Abo
  • Services:
Anzeige
Western Digital bietet nun auch 4 TByte Kapazität an.
Western Digital bietet nun auch 4 TByte Kapazität an. (Bild: CC by 2.0 Norlando Pobre/pobre.ch)

Western Digital: Schnelle 4-TByte-Festplatten mit SATA und SAS

Western Digital bietet nun auch 4 TByte Kapazität an.
Western Digital bietet nun auch 4 TByte Kapazität an. (Bild: CC by 2.0 Norlando Pobre/pobre.ch)

Die für Raid-Konfigurationen gut geeigneten RE-Laufwerke gibt es von Western Digital nun auch mit 4 TByte. Damit ist Western Digital im SAS-Bereich sogar der erste Hersteller mit einem schnell drehenden Angebot mit viel Kapazität. Nur bei SATA war eine andere Marke schneller.

Western Digital beginnt damit, 3,5-Zoll-Festplatten der RE-Serie (Raid-Edition) auch mit 4 TByte Speicherkapazität auszuliefern. Die neuen Modelle (WD4000FYYZ) drehen ihre Platter mit 7.200 U/min. Als Zwischenspeicher hat das 4-TByte-Modell mit SATA-Schnittstelle 64 MByte Cache auf der Platine. Das SAS-Modell (WD4001FYYG) hat nur 32 MByte Cache.

Anzeige

Kleinere Modelle werden mit ähnlichen Produktnamen ebenfalls angeboten. SATA-Modelle gibt es zusätzlich noch mit 2 und 3 TByte. Ein SAS-Modell gibt es sogar mit 1 TByte. Die Schnittstellen bieten jeweils eine Datentransferrate von 6 GBit/s, die eine einzelne Festplatte nicht erreichen kann. Datenraten gibt Western Digital nicht an.

Das 4-TByte-Modell nimmt bei Ruhe 8,6 Watt elektrische Leistung auf. Im Betrieb sind es 10,4 Watt. Weitere Informationen gibt es in den SATA- oder SAS-Datenblättern. Die Festplatten sind für den 24-Stunden-Dauerbetrieb geeignet. Der MTBF-Wert liegt bei 1,4 Millionen Stunden für die SAS-Modelle. Die SATA-Modelle bieten 200.000 Stunden weniger.

Die ersten Händler listen das 4-TByte-Modell bereits. Das Laufwerk wird teilweise für mehr als 400 Euro als SATA-Modell ausgepreist. Die SAS-Variante ist zu ähnlichen Preisen gelistet. Western Digital gewährt eine Garantie für fünf Jahre auf die Festplatten.

Western Digital ist damit der erste Anbieter von schnell drehenden 4-TByte-Festplatten mit SAS-Schnittstelle. Hitachi GST bietet seit März 2012 eine SATA-Festplatte mit 4 TByte an. Zwar ist Hitachi GST eine Tochter von Western Digital, die beiden Firmen arbeiten aber noch sehr unabhängig voneinander. Eigentlich könnte auch Seagate 4-TByte-Festplatten für den Einbau anbieten. Die Laufwerke verwendet Seagate aber für die externe Goflex-Serie mit 4 TByte und das sogar schon seit Oktober 2011.


eye home zur Startseite
elgooG 02. Okt 2012

Schon mal daran gedacht, dass es einfach daran liegen könnte, das beide Platten vom...

Eheran 29. Sep 2012

Und wo berücksichtigt Ihr die Mengen? Wenn es von Platte A 10x mehr als von B gibt, dann...

mucpower 29. Sep 2012

Ich hatte eine 2 TB Samsung vor der Flut für 50 Euro gekauft.

drmaniac 28. Sep 2012

Ich betreibe 12 x Western Digital Caviar Green 3000GB, SATA 6Gb/s (WD30EZRX) in einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Nordrhein-Westfalen
  2. Videmo Intelligente Videoanalyse GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. EWE NETZ GmbH, Oldenburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 6,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. (-5%) 47,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Curie Google verlegt drei neue Seekabel
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Automatische LvL Anpassung ist murks.

    nille02 | 18:28

  2. Re: Sinnlos

    Hotohori | 18:28

  3. Re: Da ist die EU!

    sundilsan | 18:27

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    Wolframm | 18:26

  5. "Provider First!"

    Sandeeh | 18:25


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel