Abo
  • Services:
Anzeige
Geöffnetes Sky-Hawk-Rack
Geöffnetes Sky-Hawk-Rack (Bild: Skyera)

Western Digital: HGST übernimmt SSD-Hersteller Skyera

Geöffnetes Sky-Hawk-Rack
Geöffnetes Sky-Hawk-Rack (Bild: Skyera)

Noch mehr Flash-Kompetenz bei HGST: Die WD-Tochter kauft Skyera, einen Hersteller von SSD-Blades für Server. Damit könnte HGST Zugriff auf Informationen von Hynix und Micron erhalten.

Anzeige

Western Digitals Tochterunternehmen HGST hat Skyera für einen unbekannten Kaufpreis übernommen, dieser dürfte bei mehreren Hundert Millionen US-Dollar liegen. Western Digital hatte bereits 2013 in Skyera investiert.

Hitachi Global Storage Technologies (HGST) sichert mit dem Kauf nicht nur den Zugriff auf die Sky-Serie von dicht gepackten SSD-Blades für Server, sondern kooperiert auch stärker mit Flash-Herstellern wie Hynix und Micron.

Skyera stellt unter anderem den Sky-Hawk und den Sky-Eagle her. Beide sind für Enterprise-Server gedacht, sie quetschen bis zu 136 und 500 Terabyte an SSD-Speicher in ein Rack. Kaum ein anderer Hersteller bietet so viel NAND-Flash auf so geringem Raum.

Gegründet wurde Skyera vom Sandforce-Manager Rod Mullendore und dem ehemaligen technischen Leiter, Radoslav Danilak. Als CEO fungiert Microns früherer Chef der NAND-Flash-Sparte, Frankie Roohparvar. Sandforce, ein Hersteller von SSD-Controllern, wurde 2012 von LSI gekauft und ist mittlerweile Teil von Seagate.

HGST möchte mit dem Kauf von Skyera seinen Kunden nicht nur den Umstieg von HDD- auf SSD-basierte Speichermedien erleichtern, sondern vermutlich selbst die Entwicklung solcher vorantreiben. Zuletzt hatte Western Digital die SSD-Hersteller Stec, Virident und Velobit übernommen.

In den Sky-Racks steckt Flash von Micron, durch die Übernahme kauft HGST entsprechendes Wissen über die NAND-Bausteine und rückt näher an den Fertiger heran. HGST hat anders als Hynix, Micron oder auch Samsung keine eigenen Flash-Fabriken und muss die NAND-Bausteine daher zukaufen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. inovex, verschiedene Standorte
  3. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  4. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 246,94€
  2. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Bundesnetzagentur

    Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

  2. Amazon Fire TV

    Die Rückkehr der Prime-Banderole

  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on

    Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  4. Snap Spectacles

    Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar

  5. Status-Updates

    Whatsapp greift mit vergänglichem Status Snapchat an

  6. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  7. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  8. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  9. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  10. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Guter Artikel! Auch für Win-Fans

    gadthrawn | 10:34

  2. Re: Selbst Golem benutzt AdBlocker...

    Anonymouse | 10:34

  3. Re: Die Steuer auf Automatisierung ist unabdingbar

    Prinzeumel | 10:34

  4. Re: Ich hätte da mal ein ganz doofe Frage

    Muhaha | 10:33

  5. Re: Netflix ist die absolute Frechheit!

    Jackie | 10:33


  1. 09:06

  2. 08:05

  3. 08:00

  4. 07:27

  5. 07:12

  6. 18:33

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel