Abo
  • Services:

Western Digital: HGST übernimmt SSD-Hersteller Skyera

Noch mehr Flash-Kompetenz bei HGST: Die WD-Tochter kauft Skyera, einen Hersteller von SSD-Blades für Server. Damit könnte HGST Zugriff auf Informationen von Hynix und Micron erhalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Geöffnetes Sky-Hawk-Rack
Geöffnetes Sky-Hawk-Rack (Bild: Skyera)

Western Digitals Tochterunternehmen HGST hat Skyera für einen unbekannten Kaufpreis übernommen, dieser dürfte bei mehreren Hundert Millionen US-Dollar liegen. Western Digital hatte bereits 2013 in Skyera investiert.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. NCP engineering GmbH, Nürnberg

Hitachi Global Storage Technologies (HGST) sichert mit dem Kauf nicht nur den Zugriff auf die Sky-Serie von dicht gepackten SSD-Blades für Server, sondern kooperiert auch stärker mit Flash-Herstellern wie Hynix und Micron.

Skyera stellt unter anderem den Sky-Hawk und den Sky-Eagle her. Beide sind für Enterprise-Server gedacht, sie quetschen bis zu 136 und 500 Terabyte an SSD-Speicher in ein Rack. Kaum ein anderer Hersteller bietet so viel NAND-Flash auf so geringem Raum.

Gegründet wurde Skyera vom Sandforce-Manager Rod Mullendore und dem ehemaligen technischen Leiter, Radoslav Danilak. Als CEO fungiert Microns früherer Chef der NAND-Flash-Sparte, Frankie Roohparvar. Sandforce, ein Hersteller von SSD-Controllern, wurde 2012 von LSI gekauft und ist mittlerweile Teil von Seagate.

HGST möchte mit dem Kauf von Skyera seinen Kunden nicht nur den Umstieg von HDD- auf SSD-basierte Speichermedien erleichtern, sondern vermutlich selbst die Entwicklung solcher vorantreiben. Zuletzt hatte Western Digital die SSD-Hersteller Stec, Virident und Velobit übernommen.

In den Sky-Racks steckt Flash von Micron, durch die Übernahme kauft HGST entsprechendes Wissen über die NAND-Bausteine und rückt näher an den Fertiger heran. HGST hat anders als Hynix, Micron oder auch Samsung keine eigenen Flash-Fabriken und muss die NAND-Bausteine daher zukaufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 8 für 379€ statt 403,95€ im Vergleich)
  2. 549,99€ (Bestpreis!)
  3. 54€

Folgen Sie uns
       


Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht

Wir haben uns beim DFKI in Saarbrücken angesehen, wie das Training von Bewerbungsgesprächen mit einer Künstlichen Intelligenz funktioniert.

Bewerbungsgespräch mit der KI vom DFKI - Bericht Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    •  /