Abo
  • Services:
Anzeige
Die neuen WD Red mit 5 und 6 TByte
Die neuen WD Red mit 5 und 6 TByte (Bild: Western Digital)

Western Digital: Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

Die ersten 6-TByte-Festplatten außerhalb des Unternehmenssektors sind verfügbar. Western Digital hat zuerst die Verfügbarkeit der NAS-Serie Red erreicht, die bei Händlern überraschend keinen Neuheiten-Aufschlag bekam. Die Green-Serie ist noch etwas günstiger, fehlt den Händlern jedoch noch.

Anzeige

Zahlreiche Händler listen Western Digitals neue WD-Red-Serie nun als verfügbar. Western Digital hat die neuen Festplatten erst vor wenigen Tagen angekündigt. Die Preise liegen inklusive Versand bei 250 bis 270 Euro und damit überraschenderweise unterhalb der Preisempfehlung des Festplattenherstellers. Einen Neuheitenzuschlag verlangen die Händler nicht, was auf eine gute Verfügbarkeit der Festplatten für NAS-Systeme schließen lässt.

Die NAS-Festplatten sind damit deutlich günstiger als bisherige 6-TByte-Festplatten von Seagate oder der noch immer recht unabhängigen WD-Tochter HGST, die deutlich über 400 Euro kosten. Diese Laufwerke sind für Unternehmen gedacht und den meisten Endanwendern zu teuer. Die NAS-Festplatten der Red-Serie sind zwar auch für Firmenkunden attraktiv, sollen aber durchaus auch Heimanwender mit eigenen NAS-Systemen ansprechen.

Noch nicht verfügbar sind die Festplatten der Green-Serie, die für Desktop-Rechner gedacht sind. Die werden voraussichtlich mit 6 TByte noch einmal um 20 Euro billiger im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
keks.de 30. Jul 2014

Auf meinem PC komme ich sogar mit weniger aus. Aber auf meinem NAS, auf dem ich von...

Galde 27. Jul 2014

Tja, es lebe die Globalisierung ... ^^ :-p

sektion31 27. Jul 2014

Ich meinte schon Hersteller: HGST, Toshiba, Seagate, WD.

exxo 27. Jul 2014

ZFS benötigt viel RAM. Also minimum 8GB und wenn viele User und mehr als 8TB nutzbar...

Doubleslash 27. Jul 2014

Habe hier das Synology DS214+ mit 2x4TB WD Red im Einsatz und muss sagen, dass ich ueber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH, Dortmund, Hamburg, Heidelberg, München, Stuttgart
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Hochschule für angewandte Wissenschaften, Fachhochschule Rosenheim, Rosenheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, Zwickau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  2. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  3. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  4. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  5. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  6. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  7. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  8. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  9. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

  10. Datenschutzreform

    EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Windows XP Kumpel

    Crass Spektakel | 11:47

  2. Ampera (ohne e) ist das bessere Auto

    Icestorm | 11:42

  3. Re: Volldepp des Monats

    flike | 11:37

  4. 32 Kilobit pro Sekunde

    AciidAciid | 11:37

  5. Warum sind Akkus eigentlich so teuer?

    tpk | 11:31


  1. 11:55

  2. 15:19

  3. 13:40

  4. 11:00

  5. 09:03

  6. 18:01

  7. 17:08

  8. 16:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel