Abo
  • Services:
Anzeige
Die neuen WD Red mit 5 und 6 TByte
Die neuen WD Red mit 5 und 6 TByte (Bild: Western Digital)

Western Digital: Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

Die ersten 6-TByte-Festplatten außerhalb des Unternehmenssektors sind verfügbar. Western Digital hat zuerst die Verfügbarkeit der NAS-Serie Red erreicht, die bei Händlern überraschend keinen Neuheiten-Aufschlag bekam. Die Green-Serie ist noch etwas günstiger, fehlt den Händlern jedoch noch.

Anzeige

Zahlreiche Händler listen Western Digitals neue WD-Red-Serie nun als verfügbar. Western Digital hat die neuen Festplatten erst vor wenigen Tagen angekündigt. Die Preise liegen inklusive Versand bei 250 bis 270 Euro und damit überraschenderweise unterhalb der Preisempfehlung des Festplattenherstellers. Einen Neuheitenzuschlag verlangen die Händler nicht, was auf eine gute Verfügbarkeit der Festplatten für NAS-Systeme schließen lässt.

Die NAS-Festplatten sind damit deutlich günstiger als bisherige 6-TByte-Festplatten von Seagate oder der noch immer recht unabhängigen WD-Tochter HGST, die deutlich über 400 Euro kosten. Diese Laufwerke sind für Unternehmen gedacht und den meisten Endanwendern zu teuer. Die NAS-Festplatten der Red-Serie sind zwar auch für Firmenkunden attraktiv, sollen aber durchaus auch Heimanwender mit eigenen NAS-Systemen ansprechen.

Noch nicht verfügbar sind die Festplatten der Green-Serie, die für Desktop-Rechner gedacht sind. Die werden voraussichtlich mit 6 TByte noch einmal um 20 Euro billiger im Handel verfügbar sein.


eye home zur Startseite
keks.de 30. Jul 2014

Auf meinem PC komme ich sogar mit weniger aus. Aber auf meinem NAS, auf dem ich von...

Galde 27. Jul 2014

Tja, es lebe die Globalisierung ... ^^ :-p

sektion31 27. Jul 2014

Ich meinte schon Hersteller: HGST, Toshiba, Seagate, WD.

exxo 27. Jul 2014

ZFS benötigt viel RAM. Also minimum 8GB und wenn viele User und mehr als 8TB nutzbar...

Doubleslash 27. Jul 2014

Habe hier das Synology DS214+ mit 2x4TB WD Red im Einsatz und muss sagen, dass ich ueber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. MediFox GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Loh Services GmbH & Co. KG, Monheim am Rhein


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)

Folgen Sie uns
       


  1. Milliarden-Übernahme

    Google kauft Smartphone-Geschäft von HTC

  2. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  3. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  4. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  5. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  6. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  7. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  8. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  9. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  10. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Beweise?

    jones1024 | 06:51

  2. Re: AI gibt es nicht.

    wlorenz65 | 06:46

  3. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Pixelfeuer | 06:44

  4. Re: mehr als 400 Euro

    sg-1 | 06:41

  5. Und am Ende bröselt der Kecks

    mxrd | 06:35


  1. 07:10

  2. 07:00

  3. 18:10

  4. 17:45

  5. 17:17

  6. 16:47

  7. 16:32

  8. 16:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel