Abo
  • Services:
Anzeige
Youtube-Chefin Susan Wojcicki
Youtube-Chefin Susan Wojcicki (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Werbefrei: Youtube prüft kostenpflichtigen Zugang

Youtube-Chefin Susan Wojcicki
Youtube-Chefin Susan Wojcicki (Bild: Stephen Lam/Reuters)

Googles Youtube will ein werbefreies Abo für die Streamingplattform einführen. Youtube-Chefin Susan Wojcicki erklärte auch, dass weiter an einem kostenpflichtigen Dienst für Musikstreaming gearbeitet werde.

Anzeige

Youtube prüft die Einführung eines kostenpflichtigen Zugangs. Das sagte Youtube-Chefin Susan Wojcicki auf der Code/Mobile Conference des Onlinemagazins Recode. Youtube sei werbefinanziert, was eine Milliarde Nutzer ermögliche. Es gebe aber einen Punkt, an dem Nutzer keine Werbung sehen wollten.

Nutzer würden sich Werbeclips ansehen oder sich für eine Monatsgebühr entscheiden. "Wir denken darüber nach, wie wir Nutzern die Wahl bieten können."

Google macht keine Angaben zu den Werbeeinnahmen von Youtube. Auch Wojcicki reagierte nur mit humorigen Bemerkungen auf Nachfragen zum Umsatz. Nach Schätzungen des Marktforschungsunternehmens eMarketer lag der Umsatz bei Youtube im vergangenen Jahr bei 5,6 Milliarden US-Dollar. Viele Medien böten einen freien werbefinanzierten Zugang und ein werbefreies Abomodell an, sagte Wojcicki. Bei Youtube stünden die Überlegungen dazu aber noch am Anfang.

Youtube hatte unabhängigen Musikunternehmen und Künstlern in diesem Jahr ein Ultimatum gesetzt, neue Verträge für abobasiertes Musikstreaming zu unterschreiben. Wenn die Labels sich weigerten, würden ihre Inhalte bei Youtube gesperrt, hieß es. Der Verband Worldwide Independent Network (WIN), hatte das Vorgehen Youtubes kritisiert. Im Juni 2014 erklärte WIN, Youtube verschicke weiterhin Drohungen an Mitglieder, die sich weigerten, die "äußerst ungünstigen und nicht verhandelbaren Vertragsbedingungen zu unterschreiben".

Auf die Frage, ob der kostenpflichtige Musikdienst noch dieses Jahr käme, sagte Wojcicki im Gespräch mit Recode: "Wir arbeiten daran. Ihr seid die ersten, die es erfahren, wenn es los geht."


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 30. Okt 2014

Ich habe erst einmal überhaupt einen Werbeclip vor einem Video dort gesehen - auf einem...

Neuro-Chef 30. Okt 2014

Wir reden hier von dem Internet, das auch gemeint ist, wenn jemand "Mein Internet geht...

VRzzz 29. Okt 2014

Levis 501 ist auch im letzten Eck vom Himalaya eine Levis 501. In Deutschland kostet die...

Rulf 29. Okt 2014

dann hast du also noch überhaupt nix von tracking gehört... ein adblocker ist...

dEEkAy 29. Okt 2014

Lieber würde ich direkt an den lets player zahlen anstatt dies über die internet werbung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. 19,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel