Werbefinanziertes Videostreaming: Amazons IMDb TV kommt in die IMDb-App

Amazon integriert die werbefinanzierten Inhalte von IMDb TV in die IMDb-App für Android- und iOS-Geräte. Das vereinfacht die mobile Nutzung des Videostreamingdienstes. Noch in diesem Jahr soll IMDb TV auch nach Europa kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
IMDb TV wird in die IMDb-App integriert.
IMDb TV wird in die IMDb-App integriert. (Bild: Rachel Murray/Getty Images for IMDb)

Amazon wird die IMDb-App für Android und iOS aktualisieren, damit Kunden darüber auf die Inhalte von IMDb TV zugreifen können. Weiterhin steht der werbefinanzierte Videostreamingdienst nur in den USA zur Verfügung. Bisher war die mobile Nutzung der IMDb-TV-Inhalte bereits möglich, allerdings nur über Amazons Video-Prime-App. Amazon hatte sich entschieden, IMDb TV zunächst nur als Prime-Channel anzubieten.

Stellenmarkt
  1. IT Operations Project Specialist (w/m/d)
    FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Greven
  2. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen
Detailsuche

Mit der Integration in die IMDb-App will Amazon vor allem neue Kunden gewinnen, die für die Nutzung von IMDb TV nicht erst die Prime-Video-App installieren wollen. Die IMDb-App bietet weiterhin Zugriff auf die Filmdatenbank IMDb, die seit einigen Jahren zu Amazon gehört. In der Datenbank können sich Interessierte über Filme und Serien informieren.

Weitere Bezugsmöglichkeiten der Inhalte von IMDb TV sind nicht dazugekommen. Somit kann der werbefinanzierte Streamingdienst über die Fire-TV-Geräte von Amazon angeschaut werden. Ansonsten stehen die Inhalte im Browser am Desktop-PC oder Notebook bereit. Andere Smart-TV-Plattformen werden nicht unterstützt.

Ohne Geld bezahlen zu müssen, können Kunden über IMDb TV Fernsehserien und Filme anschauen, die mit Werbung finanziert werden. Vor und auch während des Films oder der Serie gibt es Werbeeinblendungen, die laut Amazon nicht übersprungen werden können. Wenn ein Film oder eine Serie pausiert ist, sind die Werbeblöcke in der Zeitachse markiert. Je nach Film soll es fünf bis zwölf Werbeblöcke geben. Innerhalb von IMDb TV ist es nicht möglich, Filme oder Serien zu leihen oder zu kaufen, um diese ohne Werbeunterbrechungen anschauen zu können. Amazon will IMDb TV dieses Jahr auch in Europa anbieten, einen genaueren Termin dafür gibt es nicht.

Golem Karrierewelt
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.02.2023, Virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zudem hat Amazon Verträge mit den Hollywood-Studios Paramount und Lionsgate geschlossen, um deren Inhalte über IMDb TV anbieten zu können. Zu den Titeln zählen Silver Linings, Für immer Adaline, Im Herzen der See sowie die Comedyserie The Middle. Wie viele neue Filme und Serien dazukommen, hat Amazon nicht mitgeteilt.

Das Sortiment hat sich vergrößert

Zuletzt gab es im Juli 2019 eine größere Aufstockung des Sortiments, als Inhalte der Filmstudios von Warner Brothers, Sony Pictures und MGM Studios integriert wurden. Es kamen Titel wie Captain Fantastic, La La Land, Draft Day, Ritter aus Leidenschaft sowie Sinn und Sinnlichkeit ins Sortiment.

Im Januar 2019 hat Amazon eine erste Version von IMDb TV in den USA gestartet - damals noch unter der Bezeichnung IMDb Freedive.

Zum Start von IMDb Freedive gab es fast 430 Spielfilme und knapp 150 Serien. Seitdem wurde das Sortiment erweitert und Kunden können derzeit auf knapp 600 Spielfilme und knapp 330 Serien zugreifen. Zum Vergleich: Das US-Angebot von Prime Video umfasst etwas mehr als 22.500 Filme und knapp 2.00 Serien. Ob es für Kunden in Europa die gleichen Inhalte von IMDb TV wie in den USA geben wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /