Abo
  • Services:
Anzeige
Wendelstein 7-X (im Juni 2015): neun Jahre Bauzeit
Wendelstein 7-X (im Juni 2015): neun Jahre Bauzeit (Bild: Tino Schulz/IPP)

Helium-3-Fusion setzt fast keine Strahlung frei

Vorteil der Kernfusion gegenüber der Kernspaltung: Die Fusion läuft nur ab, wenn die nötigen Bedingungen gegeben sind, wenn also der große Druck und die extrem hohen Temperaturen aufrechterhalten werden und viel Anfangsenergie zugeführt wird. Werden die Elektromagnete abgeschaltet, ist Schluss - ebenso wenn kein Brennstoff mehr zugeführt wird. Es kann also zu keiner unkontrollierten Reaktion wie in Tschernobyl oder Fukushima kommen.

Anzeige

Bei der D-T-Fusion wird lediglich Tritium freigesetzt, das eine Halbwertszeit von etwas über zwölf Jahren hat. Allerdings werden die Materialien, aus denen die Reaktorkammer besteht, kontaminiert. Nach etwa 50 Jahren soll die Strahlung abgeklungen sein - anders als bei den Überbleibseln der Kernspaltung, deren radioaktiver Abfall noch Tausende Jahre lang strahlt.

Helium-3 gibt es nur auf dem Mond

Noch besser wäre eine Fusion mit Helium 3, bei dem praktisch keine radioaktive Strahlung freigesetzt wird. Allerdings kommt dieses Helium-Isotop auf der Erde kaum vor. Es ist Bestandteil des Sonnenwindes, den das Erdmagnetfeld von der Erdoberfläche abhält. Auf dem Mond, der kein Magnetfeld hat, kommt das Helium 3 vor. Doch ein Abbau, um damit irdische Fusionsreaktoren zu betreiben, dürfte Science-Fiction bleiben.

Erst einmal geht es aber darum, ein stabiles Plasma zu erzeugen. In dieser Woche fangen die Greifswalder Wissenschaftler mit einem Helium-Plasma an. "Denn mit Helium ist der Plasmazustand leichter zu erreichen", sagt Klinger. Anfang des kommenden Jahres soll dann ein Wasserstoff-Plasma folgen. Auch ein Plasma aus Deuterium wollen sie am Wendelstein 7-X erzeugen, allerdings erst in einigen Jahren.

 Stellarator oder Tokamak

eye home zur Startseite
%username% 11. Dez 2015

ja, ist top! liegt an holger klein (holgi) => https://twitter.com/holgi / hier seine...

DER GORF 11. Dez 2015

Lol, das hat schon fast weh getan. xD

M.P. 11. Dez 2015

Eigentlich sind anscheinend laut Wikipedia die autretenden Fusionen in *dieser...

FreiGeistler 10. Dez 2015

Ich bin überzeugt du solltest einen Roman schreiben. :D Ich würde ihn lesen. Wird...

x2k 10. Dez 2015

Eig. Sind es sogar 6*10^23 teilchen für ein mol helium. ^Postmortales klugscheißen sorry...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Nürnberg
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  2. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  3. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  4. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  5. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  6. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  7. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  8. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  9. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

  10. Datenschutzreform

    EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Windows XP Kumpel

    Crass Spektakel | 11:47

  2. Ampera (ohne e) ist das bessere Auto

    Icestorm | 11:42

  3. Re: Volldepp des Monats

    flike | 11:37

  4. 32 Kilobit pro Sekunde

    AciidAciid | 11:37

  5. Warum sind Akkus eigentlich so teuer?

    tpk | 11:31


  1. 11:55

  2. 15:19

  3. 13:40

  4. 11:00

  5. 09:03

  6. 18:01

  7. 17:08

  8. 16:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel