Abo
  • Services:
Anzeige
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant (Bild: Guinnessbuch)

Weltrekord: Roboter Xingzhe läuft am weitesten

Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant (Bild: Guinnessbuch)

So weit die Füße tragen: Ein chinesischer Roboter ist neuer Weltrekordhalter im Gehen. Er hat den Rekord eines US-Roboters eingestellt und hält nun den Distanzrekord.

Anzeige

Und läuft und läuft und läuft und läuft: Ein Roboter aus China hat einen neuen Rekord im Weitgehen aufgestellt: Er schaffte eine Strecke von 134 Kilometern am Stück mit einer Akkuladung.

Besonders elegant oder technisch raffiniert ist Xingzhe Nr. 1 - zu Deutsch: Geher - nicht. Er besteht aus vier steifen Beinen, die aus einem Kasten ragen, in dem Antrieb, Akku und die Steuerung untergebracht sind. Entwickelt wurde Xingzhe von Li Qingdu von der Universität in Chongqing in Südwestchina. Die Entwicklung hat ein knappes Jahr gedauert.

Ranger ging nach 30 Stunden der Saft aus

Der Rekordversuch fand in einer Turnhalle statt. Zu schlagen war der Rekord von Ranger aus dem Jahr 2011: Der Roboter der Cornell-Universität in Ithaca im US-Bundesstaat New York war in gut 30 Stunden 65,18 Kilometer gegangen.

Xingzhe musste einen 95,39 Meter langen Kurs umrunden. Das schaffte er 1.405-mal, dann war der Akku leer. In einer Zeit von 54 Stunden und 34 Minuten legte er 134,03 Kilometer zurück. Dafür hat der Roboter einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde für die längste Strecke, die ein vierbeiniger Roboter zurückgelegt hat, erhalten.


eye home zur Startseite
EWCH 04. Nov 2015

2.2 km/h * 24h != 6.9 km/h * 10h

Raistlin 04. Nov 2015

Der läuft so schnell wie ein "Klassischer" Zombie. Jetzt sollten die mal einen Rekord...

HATI 04. Nov 2015

wenn man seinem Barhocker hinterherrennen muss.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. bei Caseking
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  2. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  3. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  4. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  5. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  6. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  7. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  8. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  9. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  10. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Ich frag mich eh, warum sich die CDU in...

    der_wahre_hannes | 11:54

  2. Re: Das Problem mit Jamaika

    der_wahre_hannes | 11:53

  3. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    mnementh | 11:53

  4. Re: Tja, so ist es

    John2k | 11:52

  5. ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen Unterschied

    SJ | 11:51


  1. 12:02

  2. 11:58

  3. 11:34

  4. 11:19

  5. 11:04

  6. 10:34

  7. 10:16

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel