Abo
  • Services:
Anzeige
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant (Bild: Guinnessbuch)

Weltrekord: Roboter Xingzhe läuft am weitesten

Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant
Laufroboter Xingzhe Nr. 1: nicht sehr elegant (Bild: Guinnessbuch)

So weit die Füße tragen: Ein chinesischer Roboter ist neuer Weltrekordhalter im Gehen. Er hat den Rekord eines US-Roboters eingestellt und hält nun den Distanzrekord.

Anzeige

Und läuft und läuft und läuft und läuft: Ein Roboter aus China hat einen neuen Rekord im Weitgehen aufgestellt: Er schaffte eine Strecke von 134 Kilometern am Stück mit einer Akkuladung.

Besonders elegant oder technisch raffiniert ist Xingzhe Nr. 1 - zu Deutsch: Geher - nicht. Er besteht aus vier steifen Beinen, die aus einem Kasten ragen, in dem Antrieb, Akku und die Steuerung untergebracht sind. Entwickelt wurde Xingzhe von Li Qingdu von der Universität in Chongqing in Südwestchina. Die Entwicklung hat ein knappes Jahr gedauert.

Ranger ging nach 30 Stunden der Saft aus

Der Rekordversuch fand in einer Turnhalle statt. Zu schlagen war der Rekord von Ranger aus dem Jahr 2011: Der Roboter der Cornell-Universität in Ithaca im US-Bundesstaat New York war in gut 30 Stunden 65,18 Kilometer gegangen.

Xingzhe musste einen 95,39 Meter langen Kurs umrunden. Das schaffte er 1.405-mal, dann war der Akku leer. In einer Zeit von 54 Stunden und 34 Minuten legte er 134,03 Kilometer zurück. Dafür hat der Roboter einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde für die längste Strecke, die ein vierbeiniger Roboter zurückgelegt hat, erhalten.


eye home zur Startseite
EWCH 04. Nov 2015

2.2 km/h * 24h != 6.9 km/h * 10h

Raistlin 04. Nov 2015

Der läuft so schnell wie ein "Klassischer" Zombie. Jetzt sollten die mal einen Rekord...

HATI 04. Nov 2015

wenn man seinem Barhocker hinterherrennen muss.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  3. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  4. Host Europe GmbH, Hürth


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 6,66€
  2. 9,24€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  2. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  3. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  4. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  6. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  7. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  8. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  9. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer

  10. Zertifikate

    Startcom gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel hier gelesen

    smarty79 | 18:39

  2. Re: Traurig...

    Trollifutz | 18:39

  3. Re: Ich glaube Deutschland will einfach kein FTTH

    Faksimile | 18:39

  4. Re: Witzig. Wieder ein E-Auto bericht von Leuten...

    Eheran | 18:38

  5. Re: Ich mag Apple und deren goldener Käfig gar nicht

    Trollifutz | 18:34


  1. 17:08

  2. 16:30

  3. 16:17

  4. 15:49

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:40

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel