Weltraumschrott: Chinesische Raketenstufe ist ins Meer gestürzt

Der Absturz der chinesischen Raketenstufe endete im Meer. Die Nasa ermahnt China. Die Esa entsorgt Raketenstufen weiter unkontrolliert.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Raketenstufe, von der dieses Bild aufgenommen wurde, ist nun abgestürzt.
Die Raketenstufe, von der dieses Bild aufgenommen wurde, ist nun abgestürzt. (Bild: CGTN / Screenshot (Golem.de))

Die rund 20 Tonnen schwere zentrale Raketenstufe einer Changzheng-5B Rakete (Langer Marsch 5B) ist in der Nacht über der Arabischen Halbinsel in die Atmosphäre eingetreten und nahe den Malediven in den indischen Ozean gestürzt. Videoaufnahmen aus dem Oman bestätigen das. Die Rakete hatte zuvor das erste Modul der neuen chinesischen Raumstation in den Erdorbit gebracht. Die Konstruktion der Rakete sah nicht vor, die große Raketenstufe kontrolliert aus dem Orbit zu entfernen. Für den Aufbau der Raumstation sind noch zwei weitere Starts dieses Raketentyps geplant.

Stellenmarkt
  1. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
Detailsuche

In einer Pressemitteilung verurteilte der neue Nasa-Administrator Bill Nelson das Vorgehen. "Es ist offensichtlich, dass sich China keine verantwortlichen Standards im Umgang mit ihrem Weltraumschrott einhält. ... Es ist wichtig, dass China und alle raumfahrenden Nationen und kommerzielle Entitäten verantwortlich und transparent im Weltraum agieren." Zum Start der chinesischen Weltraumstation gab es keine andere Pressemeldung der Nasa, nur die Ermahnung zum Umgang mit Weltraumschrott.

Unkontrollierte Entsorgung ist auch bei der Ariane 5 Normalfall

Mit dem Hinweis auf kommerzielle Entitäten verwies Nelson auf den Wiedereintritt einer rund 4 Tonnen schweren Oberstufe einer Falcon 9 über dem Nordwesten der USA, die wegen einer Fehlfunktion nicht kontrolliert zum Absturz gebracht wurde. In der europäischen Raumfahrt ist die unkontrollierte Entsorgung von Raketenstufen hingegen ein normales Vorgehen.

Die 4,5 Tonnen schwere ECA Oberstufe der Ariane 5 tritt nach Aussetzen der Satelliten unkontrolliert in die Erdatmosphäre ein. Der Prozess kann über 70 Jahre dauern. Der Grund ist das veraltete HM7B Triebwerk, das ursprünglich für die Ariane 2 entwickelt wurde und nicht wiederstartbar ist. Nach 75 Starts der Ariane 5 ECA wurde so eine Gesamtmasse von über 300 Tonnen Weltraumschrott unkontrolliert im Orbit ausgesetzt. Erst mit der Ariane 6 soll sich das ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska

Mit 250.000 US-Dollar sollen die Raketen von Astra zum Preis eines Sportwagens hergestellt werden können. Wie will die Firma das schaffen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Raumfahrt: Astra startet mit großen Ambitionen Billigraketen in Alaska
Artikel
  1. Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
    Ubisoft
    Avatar statt Assassin's Creed

    E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

  2. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

smonkey 11. Mai 2021 / Themenstart

Sorry, nicht richtig gelesen. War irgendwie bei der Hauptstufe, wegen der Thematik mit...

smonkey 11. Mai 2021 / Themenstart

Hingegen kann ich bei Dir einen sehr großen Willen erkennen. Und zwar den, ein Verb in...

smonkey 11. Mai 2021 / Themenstart

Zumindest bei der Ariane 5 ES, die immerhin 8 Flüge absolvierte sollte das der Fall...

fabiwanne 11. Mai 2021 / Themenstart

Edit: Das war eine Antwort auf msg-5944745 von M.P. Verstehe nicht, warum das jetzt als...

Jossele 10. Mai 2021 / Themenstart

Ist das bei euch TrollFuzzis eigentlich alte Gewohnheit das man den Boten killt und die...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ • Amazon: PC-Spiele reduziert (u. a. C&C: Remastered Collection 9,99€) [Werbung]
    •  /