Weltenbauer: Neuer Bau-Simulator schickt Spieler in zwei offene Welten

Über 70 lizenzierte Maschinen, zwei offene Welten: Der neue Bau-Simulator erscheint im September 2022 für PC und Konsolen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork des Bau-Simulator
Artwork des Bau-Simulator (Bild: Astragon)

Das aus Wiesbaden stammende Entwicklerstudio Weltenbauer hat die nächste Ausgabe des Bau-Simulator (Englische Version: Construction Simulator) angekündigt. Das Programm soll am 20. September 2022 für Windows-PC, Xbox One und Series X/S sowie für Playstation 4 und 5 auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (f/m/d) IT-Service-Desk - 1st-Level-Support
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
  2. Informatiker / Elektrotechniker / Naturwissenschaftler (m/w/d) Softwarevalidierung und Softwaretesting
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
Detailsuche

Die Spieler sind in zwei offenen Welten als Bauunternehmer tätig und stampfen Gebäude, Brücken und Straßen aus dem Boden. Eine Umgebung namens Sunny Haven orientiert sich an den südlichen Gebieten der USA, während die zweite Karte Friedenberg auf Deutschland basiert.

In beiden Welten geht es darum, durch das Absolvieren von Bauaufträgen gemeinsam mit einem Mentor ein eigenes Unternehmen samt Fuhr- und Gerätepark zu etablieren.

Der neue Bau-Simulator soll mehr als 70 Baumaschinen und Fahrzeuge bieten, die allesamt von Originalherstellern lizenziert sind. Neu im Angebot sind unter anderem Geräte von Doosan, DAF und Cifa.

Klamotten von Engelbert Strauss

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie im Vorgänger sind außerdem die schweren Maschinen von Atlas, Caterpillar, Kenworth, Mack Trucks, Palfinger und weiteren Herstellern im Angebot. Neu ist eine Kooperation mit Engelbert Strauss, was für originalgetreue Bekleidung der Bauarbeiter sorgen soll.

Bau-Simulator - [PC]

Dank eines dynamischen Tag- und Nachtwechsels wird bei Bedarf rund um die Uhr gearbeitet. Fahrzeugsteuerung und Erdbewegungssystem sollen gegenüber dem Vorgänger verbessert werden.

Neben den einzeln spielbaren Kampagnen soll es kooperativen Multiplayer für bis zu vier Teilnehmer geben. Auf den Konsolen gibt es Unterstützung für Cross-Gen - das bedeutetet, dass Spieler auf der alten und der aktuellen Xbox und Playstation gemeinsam Aufträge erledigen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6
Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe

Dämliche Stormtrooper sind in Obi-Wan Kenobi noch das geringste Problem. Zum Ende hin ist die Star-Wars-Serie vor allem eines: belanglos. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Obi-Wan Kenobi Episode 4 bis 6: Darth Vader und das Imperium der Schwachköpfe
Artikel
  1. BVG: Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten
    BVG
    Telefónica will auch 5G in der U-Bahn bieten

    Beim LTE-Ausbau für die anderen Netzbetreiber geht es dagegen weiter nur langsam voran. Telefónica nennt einige Gründe dafür.

  2. Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
    Akkutechnik
    CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

    Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. Teamarbeitstool: Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft
    Teamarbeitstool
    Zendesk für 10,2 Milliarden US-Dollar verkauft

    Zendesk wird von Finanzinvestoren gekauft. Noch im Februar 2022 wurde ein Angebot mit einem Volumen von rund 17 Milliarden US-Dollar abgelehnt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung SSD (PS5-komp.) günstig wie nie: 109,24€ (1TB) / 234,45€ (2TB) • LG 31,5" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 327,72€ • PS5-Controller: 57,13€ • Xbox Elite Controller günstig wie nie: 126,04€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (Palit RTX 3070 Ti 679€) [Werbung]
    •  /