Abo
  • Services:
Anzeige
Screenshot aus Left 4 Dead 2
Screenshot aus Left 4 Dead 2 (Bild: Steam)

Weihnachtsaktion Steam verschenkt Zombie-Shooter Left 4 Dead 2

Valves Multiplayer-Shooter Left 4 Dead 2 ist derzeit bei Steam kostenlos erhältlich. Das Spiel kann unter Windows, Mac OS und Linux gespielt werden.

Anzeige

Weihnachtsaktion bei Steam: Valves Vertriebsplattform für Spiele verschenkt den Coop-Shooter Left 4 Dead 2. Bis 19 Uhr kann das Spiel kostenlos heruntergeladen und installiert werden.

Im Steam-Shop braucht der Nutzer dafür nur den "Installieren"-Button anklicken. Nach der Aktion wird das Spiel wieder für den vollen Verkaufspreis erhältlich sein.

Left 4 Dead 2 ist für Windows, Mac OS und Linux erhältlich, wobei die Version für Linux sogar schneller als auf Windows-PCs laufen soll. Im Sommer dieses Jahres hatte das Vave Linux Team Benchmarks durchgeführt. Die Linux-Version des Spiels kam bei derselben Hardware (Intel Core i7-3930K, Nvidia Geforce GTX 680 und 32 GByte Arbeitsspeicher) auf 315 FPS. Die Windows-Version mit Direct3D kam nur auf 271 FPS.

In Left 4 Dead kann sich der Spieler zusammen mit weiteren Spielern online durch Städte, Sümpfe und Friedhöfe in den USA kämpfen. Die im deutschen Steam-Store erhältliche Fassung ist geschnitten.


eye home zur Startseite
throgh 02. Jan 2014

Das ist deine Meinung und das ist absolut dein gutes Recht. Ich entgegne darauf, dass...

Pwnie2012 29. Dez 2013

ich hab vor ner weile einfach so tropico 2,3 und 2 addon bekommen lol

tomate.salat.inc 27. Dez 2013

Das funktioniert? Ich hatte mir damals L4D2 aus Österreich bestellt, um dem Cut-Wahnsinn...

Kakiss 27. Dez 2013

Nun man muss schon sagen, es gibt viele geile Angebote, aber viele Spiele sind bei Steam...

PrefoX 27. Dez 2013

hatte damit noch nie ein Problem, nicht einmal mit einem source game,vllt amd user?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf
  4. BASF Schwarzheide GmbH, Schwarzheide


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

  1. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    SanderK | 21:28

  2. Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche Betreiber

    Edelfried | 21:27

  3. Re: buffer overflows

    ML82 | 21:27

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    RipClaw | 21:26

  5. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    matzems | 21:26


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel