Abo
  • Services:

Wecker: iPhones springen aus dem Toaster

Seit den Anfangszeiten der Handys sind Weckfunktionen eingebaut, so dass entsprechende Apps kaum noch interessant sind. Doch der Smartphone-Wecker Day Maker lässt zum Weckzeitpunkt ein iPhone wie eine Toastscheibe herausspringen.

Artikel veröffentlicht am ,
Smartphone-Wecker Day Maker
Smartphone-Wecker Day Maker (Bild: Kickstarter)

Das ungewöhnliche Kickstarter-Projekt Day Maker beherbergt bis zu zwei iPhones und lädt sie dabei. Ist die Alarmzeit erreicht, springt das jeweilige iPhone wie eine Toastscheibe aus dem Wecker heraus und zeigt nicht nur die Uhrzeit auf seinem Bildschirm an, sondern spielt über die Stereolautsprecher die Weckmusik ab. Die Weckzeit lässt sich mit Hilfe der eingebauten iPhone-Uhr-App einstellen. Außerdem ist eine analoge Uhr in das Gerät eingebaut.

Stellenmarkt
  1. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Heidelberg
  2. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg

Wie bei einem normalen Radiowecker lässt sich die Karenzzeit durch das erneute Eindrücken des iPhones einschalten, um noch einmal einige Minuten schlafen zu können, bis der Weckvorgang erneut aktiviert wird.

Neben dem Doppel-iPhone-Modell will der Hersteller mit dem Single Slice auch noch eine vereinfachte Version für ein einzelnes Smartphone entwickeln, der dann auch noch der Stereolautsprecher und die Analoguhr fehlen. Der Day Maker arbeitet mit dem iPhone 4, 4s und dem iPod touch der 3. und 4. Generation.

  • Kickstarter-Projekt Daymaker (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Daymaker (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Daymaker (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Daymaker (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Single Slice (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Single Slice (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Single Slice (Bild: Kickstarter)
  • Kickstarter-Projekt Single Slice (Bild: Kickstarter)
Kickstarter-Projekt Daymaker (Bild: Kickstarter)

Für die Produktion benötigen die Entwickler 275.000 US-Dollar, die über die Finanzierungsplattform Kickstarter eingesammelt werden sollen. Die Produktion soll im Februar 2013 beginnen. Der Day Maker soll 100 US-Dollar plus 42 US-Dollar für den internationalen Versand kosten. Der Single Slice soll erst bei einem Volumen von 385.000 US-Dollar produziert werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 17,95€
  3. 30,99€
  4. 4,99€

ColaPunktSemmerl 21. Mai 2012

Hmmm, weiß du, da soll es tatsächlich Menschen auf dieser Erde geben die nicht alleine...

Jan82 15. Mai 2012

Meine Frau streichel Ihrs den ganzenTag ;) Das ist mal unabhängig von allem Anderem ;)

luaredirectfs 14. Mai 2012

Dort die Hilfeseite aufrufen: http://twitpic.com/4hhug2

Charles... 14. Mai 2012

Das ist relativ. Mich stört Werbung immer und überall (verbraucht z.B. auch Akku und...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Elektronisch Arzneimittelrezept kommt auf Smartphone
  2. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  3. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia

    •  /