• IT-Karriere:
  • Services:

Wechsel zu VP9: Youtube spielt keine 4K-Videos in Safari ab

Youtube sorgt bei Safari-Nutzern für Ärger, weil neue 4K-Videos in Apples Browser nicht mehr wiedergegeben werden. Eingebettete Videos in dieser Auflösung lassen sich nach wie vor abspielen.

Artikel veröffentlicht am ,
4K-Youtube-Videos laufen unter Safari aktuell nur begrenzt.
4K-Youtube-Videos laufen unter Safari aktuell nur begrenzt. (Bild: Lab25)

Youtubes Umstieg auf den VP9-Codec und die Abkehr von H.265 sorgt offenbar dafür, dass Videos in 4K-Auflösung, die seit dem 6. Dezember 2016 hochgeladen wurden, nicht mehr in Safari direkt von der Youtube-Website aus angesehen werden können. Das geht aus Benutzereinträgen auf Reddit hervor. Apple setzt auf H.264 als Codec.

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Eingebettete, hochauflösende Videos sind seltsamerweise von dieser Restriktion nicht betroffen. Sie können weiterhin in 4K-Auflösung abgespielt werden. Nach einem Bericht von Appleinsider teilte Apple mit, dass Safari bisher kein VP9 unterstützt. Bei eingebetteten Videos nutzt Google den VP9-Codec offenbar nicht.

Netflix nutzt für den neuen Offlinemodus seines Videoportals auf Smartphones neben dem High Profile von H.264 auch den freien VP9 von Google. Nach Meinung von Netflix ist die Bildqualität bei VP9 gegenüber H.265 im Vorteil.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

wuwolle 18. Jan 2017

Meine Gabel, mit der ich mein Mittag genieße, ist sicherlich auch patentiert. Aber ich...

ocm 18. Jan 2017

Für Videos ist das ganz schön teuer. Ich warte auf Polaris 12, den "kleinen Bruder" der...

hambret 18. Jan 2017

Kostet nix, danke google

narea 18. Jan 2017

Scheint mir eher so als würde Safari bei Youtubenutzern für Ärger sorgen. Der Browser...

My1 18. Jan 2017

also im prinzip apache Lizenz (iirc war ja das gegenseitigkeit der patente der hauptteil...


Folgen Sie uns
       


Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020)

Der fast unsichtbare Rand des Q950TS hat anscheinend nicht nur Vorteile.

Rahmenloser TV von Samsung (CES 2020) Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
    Unitymedia
    Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
    Von Günther Born

    1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
    2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
    3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

      •  /