Abo
  • Services:

Neue Standards und vorsichtiger Wechsel

Magento 2.0 setzt auf neue Standards. Dazu gehören PHP ab Version 5.5 sowie MySQL ab der Version 5.6. Diese Version der Datenbank steht zwar offiziell seit etwa zwei Jahren zur Verfügung, wird von einigen Webhostern und Distributionen aber noch nicht angeboten. Keine direkte Anforderung, aber eine dringende Empfehlung ist zudem ein SSH-Zugang zum eigenen Webspace.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart

Schon mit Magento 1 war das Aufsetzen über FTP-Verbindungen aufwendiger und fehleranfällig. Mit Magento 2.0 und dem Composer ist davon nun, nicht nur wegen der fehlenden Verschlüsselung, komplett abzuraten. Ob der SSH-Zugang für den eigenen Webspace angeboten wird, sollte deshalb mit dem Hostinganbieter geklärt werden.

Sicherheitsupdates für Version 1 gibt es noch drei Jahre

Magento 2.0 ist die neue stabile Version. Allerdings können sich Anwender mit einem Wechsel noch Zeit nehmen. Gerade Sicherheitsupdates werden in den nächsten drei Jahren für die Version 1 angeboten. Neue Magento-Projekte können aber von nun an mit der Version 2 gestartet werden.

Es gibt sogar namhafte Shopbetreiber, die bereits als Early Adopter auf das neue Release gesetzt haben. Das zeigt, dass es durchaus machbar ist. Gerade bei speziellen Anforderungen ist aber zunächst mit einem etwas höheren Aufwand zu rechnen. Allerdings gibt es bereits eine ganze Reihe angepasster Erweiterungen. Noch sind aber einige Erweiterungen nicht kompatibel zu der neuen Version.

Bei einem Upgrade bestehender Onlineshops wird wohl etwas mehr Aufwand nötig sein, als es bei einem Upgrade innerhalb der Version 1 der Fall war. Immerhin muss der Shop in die neue Systemstruktur überführt werden. Im Vergleich zur Version 1 ist der Updateprozess bei Version 2 jedoch stark vereinfacht.

Vermutlich ist trotz der langen Entwicklungszeit noch mit einigen Fehlern zu rechnen. Dank des noch lang anhaltenden Supports für den Vorgänger können Anwender ihr Upgrade auf Magento 2.0 aber in Ruhe vorbereiten.

 Webshop: Magento 2.0 setzt auf mehr Leistung durch moderne Technik
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Bautz 26. Nov 2015

90% des Web wie wir es kennen, basiert auf PHP und JavaScript. Für das erste Beispiel...

Baron Münchhausen. 23. Nov 2015

Beides Produktiv genutzt. Erfahrung kann ich dir hier nicht in par Sätzen wiedergeben...

gaym0r 20. Nov 2015

Aha.


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
Mac Mini mit eGPU im Test
Externe Grafik macht den Mini zum Pro

Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
  2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


      •  /