Abo
  • Services:
Anzeige
PHP-Maskottchen: eine Herde Elephpants
PHP-Maskottchen: eine Herde Elephpants (Bild: Cal Evans/Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Webprogrammierung: PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

PHP-Maskottchen: eine Herde Elephpants
PHP-Maskottchen: eine Herde Elephpants (Bild: Cal Evans/Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Die Version 7.1 der Programmiersprache PHP bringt neue Funktionen, die so ähnlich auch in vielen anderen Sprachen bereits genutzt werden können. Dazu gehören optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private.

Zusätzlich zu internen Veränderungen, die die Sprache deutlich beschleunigt haben, brachte Version 7 von PHP viele Neuerungen im Umgang mit dem Typsystem der Sprachen. In dem ersten großen Sprachupdate, PHP 7.1, erweitert die Entwicklergemeinde Letzteres um Funktionen, die so auch aus anderen Sprachen bekannt sind. Dazu gehört etwa der explizite Verzicht auf einen echten Rückgabewert.

Anzeige

Null und Void

So gehört zu den sogenannten Typehints künftig auch das Schlüsselwort void. Während etwa ein Typehint für den Datentyp int angibt, dass der Typ des betreffenden Rückgabewerts eben eine Ganzzahl sein soll, gibt der Typehint void an, dass die Funktion eben nichts zurückgibt, sondern ausschließlich prozedural ist.

Wie in C und C++ kann aus einer Methode durch die Angabe von return; zurückgekehrt werden, ebenso kann auf diese Angabe verzichtet werden. Sinnvoll sei die Verwendung von void vor allem für Dokumentationszwecke und zur Fehlerüberprüfung. Immerhin macht es deutlich, "dass eine Funktion eine Aktion ausführt, anstatt ein Ergebnis zu erzeugen".

Bisher hatte PHP außerdem unter Umständen noch Probleme bei Rückgabewerten, die keinen Standardwert haben. Deshalb hat das Team eine einheitliche Syntax eingeführt, um anzuzeigen, dass der Wert eben auch null sein kann. Dies ist mit Version 7.1 für alle erlaubten Typen möglich, indem den Typen ein Fragezeichen vorangestellt ist, also etwa ?int.

Iterierbare Typen und Zugriffskontrollen für Konstanten

Als sogenannter Pseudotyp hinzugekommen ist das Schlüsselwort iterable, denn bisher gab es "keine Möglichkeit, eine Typdeklaration für einen Parameter oder einen Rückgabetyp zu verwenden, um anzugeben, dass der Wert iterierbar ist", also mit der Anweisung foreach genutzt werden kann. Genau das kann mit Hilfe von iterable nun aber explizit angegeben werden.

Ebenso klar an die Funktionsweise von C und C++ angelehnt ist die neue Zugriffsmodifikation, die neben Funktionen künftig auch für Klassenkonstanten genutzt werden kann. Das Team löse damit eine bisher existierende Inkonsistenz einfach auf. Als Schlüsselworte dazu können public, protected und private genutzt werden. Konstanten, die ohne Schlüsselwort deklariert werden, sind wie bisher auch immer public.

Neu in PHP 7.1 ist außerdem eine an Arrays angelehnte Syntax mit eckigen Klammern für Listen sowie das Festlegen von Keys zu den Werten in der Liste, das Zusammenlegen mehrerer Ausnahmen für eine gemeinsame Ausnahmebehandlung oder auch die Möglichkeit, AEAD-Modi für bestimmte Chiffren über die OpenSSL-Anbindung aus PHP heraus zu nutzen. Weitere Details finden sich in den Release Notes.


eye home zur Startseite
oxmyx 06. Dez 2016

"Ebenso klar an die Funktionsweise von C und C++ angelehnt ist die neue...

baermuda 06. Dez 2016

Und noch ne UI fällt mir ein. PHP mit GTK: http://gtk.php.net/

baermuda 06. Dez 2016

EDIT: Sry war zu blöd, die Kommentarfunktion richtig zu verwenden, sollte eine Antwort...

kayozz 05. Dez 2016

Da war doch mal was: https://owncloud.org/blog/php-7-is-here-and-owncloud-is-ready...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€
  2. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)

Folgen Sie uns
       


  1. HMD Global

    Drei neue Nokia-Smartphones laufen mit Android One

  2. Nokia 1 im Hands On

    Android-Go-Smartphone mit Xpress-On-Covern kostet 100 Euro

  3. Nokia 8110 4G im Hands On

    Das legendäre Matrix-Handy kehrt zurück

  4. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  5. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  6. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  7. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  8. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Zoll-Display kostet 70 Euro

  9. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  10. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Nur das Display ist ok.

    sofries | 03:29

  2. Re: Nein! Doch! Oh!

    Teebecher | 02:49

  3. Re: Irgendwie fehlen mir grade die interessanten...

    Furi | 02:45

  4. Re: 11 Jahre Support ...

    ChMu | 02:01

  5. Re: BANAAAAANAAAAA!

    User_x | 01:50


  1. 22:11

  2. 20:17

  3. 19:48

  4. 18:00

  5. 17:15

  6. 16:41

  7. 15:30

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel