Webportal: Lycos plant neue Suchmaschine

Lycos plant die Einführung einer neuen Suchmaschine. Sie soll das Webportal wieder relevanter für die Masse der Internetnutzer machen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lycos - heute ein Webportal im App-Look
Lycos - heute ein Webportal im App-Look (Bild: Lycos.com/Screenshot: Golem.de)

Das US-Webportal Lycos plant, 2013 eine neue Suchmaschine zu integrieren. Das kündigte Lycos-Chef Rob Balazy im Gespräch mit The Next Web an, nannte jedoch keine Details.

Stellenmarkt
  1. Java Entwickler:in (m/w/d)
    Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Die neue Suchmaschine für Lycos soll Ergebnisse so anzeigen, dass sich die Nutzer nicht durch viele Links der Suchergebnisse klicken müssen, um relevante Ergebnisse zu finden. Von Lycos gepflegte Treffervorgaben sollen dem Nutzer das Selektieren abnehmen.

"Wir glauben, dass das ein riesiger Vorteil für den Konsumenten ist", so Balazy. Noch sei das System aber in der Planungsphase.

  • Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)
Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)

Lycos zählte in den 90er Jahren neben Alta Vista, Yahoo und Hotbot zu den großen Anbietern von Suchmaschinen und Internetkatalogen. 1999 war Lycos die Website mit den meisten Abrufen weltweit. Wie die Konkurrenten unterlag jedoch auch Lycos bald dem erst 1998 gegründeten Neuling Google.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Als Problem für Lycos erwies sich, dass sich die Seite weniger der Weiterentwicklung des Suchmaschinenbereichs widmete als Google - und primär auf Akquisitionen in anderen Bereichen setzte. Schließlich wurde Lycos selbst übernommen, zu einem Bruchteil des Kaufpreises weiterverkauft und gehört seit dem letzten Besitzerwechsel dem indischen Vermarkter Ybrant Digital. Erst vor kurzem wechselte Lycos sein Layout und ähnelt nun einer Sammlung von Apps.

Bereits 2001 wechselte Lycos vom eigenen Crawler komplett zur Suchtechnik von FAST. Heute liefert Yahoo die Suchergebnisse von Lycos - das jedoch könnte sich 2013 ändern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bouncy 28. Dez 2012

Auch Apple war mal "tot" in den 90ern. In der IT hat das absolut nichts zu bedeuten...

Seitan-Sushi-Fan 28. Dez 2012

Du lebst offensichtlich in einer Blase ohne Kontakt zur echten Welt. Yahoo ist die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /