Abo
  • Services:
Anzeige
Lycos - heute ein Webportal im App-Look
Lycos - heute ein Webportal im App-Look (Bild: Lycos.com/Screenshot: Golem.de)

Webportal: Lycos plant neue Suchmaschine

Lycos - heute ein Webportal im App-Look
Lycos - heute ein Webportal im App-Look (Bild: Lycos.com/Screenshot: Golem.de)

Lycos plant die Einführung einer neuen Suchmaschine. Sie soll das Webportal wieder relevanter für die Masse der Internetnutzer machen.

Das US-Webportal Lycos plant, 2013 eine neue Suchmaschine zu integrieren. Das kündigte Lycos-Chef Rob Balazy im Gespräch mit The Next Web an, nannte jedoch keine Details.

Anzeige

Die neue Suchmaschine für Lycos soll Ergebnisse so anzeigen, dass sich die Nutzer nicht durch viele Links der Suchergebnisse klicken müssen, um relevante Ergebnisse zu finden. Von Lycos gepflegte Treffervorgaben sollen dem Nutzer das Selektieren abnehmen.

"Wir glauben, dass das ein riesiger Vorteil für den Konsumenten ist", so Balazy. Noch sei das System aber in der Planungsphase.

  • Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)
Lycos - das Webportal plant eine neue Suchmaschine zu integrieren. (Screenshot: Golem.de)

Lycos zählte in den 90er Jahren neben Alta Vista, Yahoo und Hotbot zu den großen Anbietern von Suchmaschinen und Internetkatalogen. 1999 war Lycos die Website mit den meisten Abrufen weltweit. Wie die Konkurrenten unterlag jedoch auch Lycos bald dem erst 1998 gegründeten Neuling Google.

Als Problem für Lycos erwies sich, dass sich die Seite weniger der Weiterentwicklung des Suchmaschinenbereichs widmete als Google - und primär auf Akquisitionen in anderen Bereichen setzte. Schließlich wurde Lycos selbst übernommen, zu einem Bruchteil des Kaufpreises weiterverkauft und gehört seit dem letzten Besitzerwechsel dem indischen Vermarkter Ybrant Digital. Erst vor kurzem wechselte Lycos sein Layout und ähnelt nun einer Sammlung von Apps.

Bereits 2001 wechselte Lycos vom eigenen Crawler komplett zur Suchtechnik von FAST. Heute liefert Yahoo die Suchergebnisse von Lycos - das jedoch könnte sich 2013 ändern.


eye home zur Startseite
Bouncy 28. Dez 2012

Auch Apple war mal "tot" in den 90ern. In der IT hat das absolut nichts zu bedeuten...

Seitan-Sushi-Fan 28. Dez 2012

Du lebst offensichtlich in einer Blase ohne Kontakt zur echten Welt. Yahoo ist die...


Bitpage.de - Der Technikblog / 28. Dez 2012

Lycos will 2013 neue Suchmaschine etablieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. Landeskriminalamt Thüringen, Erfurt
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 439,85€
  2. ab 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

  1. Re: Welche Display Größe & Auflösung?

    DetlevCM | 23:50

  2. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    Eheran | 23:48

  3. Re: Immerhin ne alternative zu hd+

    Rettungsschirm | 23:48

  4. Re: Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel

    Libertybell | 23:46

  5. Re: Strom + Internet

    LinuxMcBook | 23:41


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel