WebOS: HP veröffentlicht komplettes Community Release

HP hat sämtliche Teile des mobilen Betriebssystems WebOS 3.0.5 für das Touchpad als Community Release veröffentlicht. Es handelt sich nicht um Open WebOS, betont die Community.

Artikel veröffentlicht am ,
Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben.
Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben. (Bild: HP)

Zusammen mit der WebOS-Community hat HP die letzte noch nicht veröffentlichte Komponente von WebOS 3.0.5, den WebOS System Manager, für das Touchpad freigegeben. Damit lässt sich das komplette Betriebssystem gegebenenfalls durch unabhängige Entwickler modifizieren und so zusammenbauen, dass es problemlos auf dem Touchpad läuft.

Stellenmarkt
  1. Information Security Officer / Spezialist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz und Informationssicherheit
    MEYER WERFT GmbH & Co. KG, Papenburg
  2. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
Detailsuche

Entwickler sollen von der Community Edition lernen und ihr Wissen im zukünftigen Open WebOS 1.0 anwenden können, schreibt das Open-WebOS-Team in einem Blogeintrag.

Open WebOS wird sich hingegen von der gegenwärtigen Version unterscheiden, denn es soll "modernisierte Technologien enthalten, die es der Community erlauben soll, WebOS auf beliebiger Hardware zu installieren", heißt es auf der Webseite openwebosproject.com. Es soll dann auf bekannten und dokumentierten mobilen Geräten laufen. Dazu sollen auch entsprechende Treiber und Frameworks bereitgestellt werden, etwa Gstreamer und der Bluetooth-Stack Bluez.

Eines der Ziele der HP-Sparte WebOS-Ports ist die Anpassung des WebOS-Linux-Kernels an Android. Da es gegenwärtig seitens HP keine öffentlichen Pläne gibt, neue mobile Hardware zu entwickeln oder gar zu veröffentlichen, zielt Open WebOS vermutlich auf die Geräte anderer Hersteller ab.

Golem Akademie
  1. Docker & Containers - From Zero to Hero
    5.-7. Oktober 2021, online
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
  3. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Noch steht der für September 2012 gesetzte Veröffentlichungstermin für Open WebOS 1.0.

Die Community Edition lässt sich über ein Github-Repository herunterladen und steht unter der Apache-Lizenz 2.0.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  3. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

Chevarez 30. Jun 2012

So gerechnet ist natürlich der billige Ersatz die bessere Wahl. Allerdings habe ich bei...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /