Abo
  • Services:
Anzeige
Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben.
Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben. (Bild: HP)

WebOS: HP veröffentlicht komplettes Community Release

Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben.
Die letzten Komponenten der Community Edition von WebOS wurden freigegeben. (Bild: HP)

HP hat sämtliche Teile des mobilen Betriebssystems WebOS 3.0.5 für das Touchpad als Community Release veröffentlicht. Es handelt sich nicht um Open WebOS, betont die Community.

Zusammen mit der WebOS-Community hat HP die letzte noch nicht veröffentlichte Komponente von WebOS 3.0.5, den WebOS System Manager, für das Touchpad freigegeben. Damit lässt sich das komplette Betriebssystem gegebenenfalls durch unabhängige Entwickler modifizieren und so zusammenbauen, dass es problemlos auf dem Touchpad läuft.

Anzeige

Entwickler sollen von der Community Edition lernen und ihr Wissen im zukünftigen Open WebOS 1.0 anwenden können, schreibt das Open-WebOS-Team in einem Blogeintrag.

Open WebOS wird sich hingegen von der gegenwärtigen Version unterscheiden, denn es soll "modernisierte Technologien enthalten, die es der Community erlauben soll, WebOS auf beliebiger Hardware zu installieren", heißt es auf der Webseite openwebosproject.com. Es soll dann auf bekannten und dokumentierten mobilen Geräten laufen. Dazu sollen auch entsprechende Treiber und Frameworks bereitgestellt werden, etwa Gstreamer und der Bluetooth-Stack Bluez.

Eines der Ziele der HP-Sparte WebOS-Ports ist die Anpassung des WebOS-Linux-Kernels an Android. Da es gegenwärtig seitens HP keine öffentlichen Pläne gibt, neue mobile Hardware zu entwickeln oder gar zu veröffentlichen, zielt Open WebOS vermutlich auf die Geräte anderer Hersteller ab.

Noch steht der für September 2012 gesetzte Veröffentlichungstermin für Open WebOS 1.0.

Die Community Edition lässt sich über ein Github-Repository herunterladen und steht unter der Apache-Lizenz 2.0.


eye home zur Startseite
Chevarez 30. Jun 2012

So gerechnet ist natürlich der billige Ersatz die bessere Wahl. Allerdings habe ich bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Tomra Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. FTI Touristik GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 1,49€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  2. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  3. Milliarden-Deal

    Google kauft Smartphone-Teile von HTC

  4. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  5. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  6. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  7. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  8. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  9. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  10. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: "Vodafone sieht sich nicht betroffen"

    Graveangel | 08:58

  2. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    server07 | 08:57

  3. Re: 50Mbit und guter Ping 24/7/365 Telekom...

    metal1ty | 08:56

  4. Re: von denen sechs sitzen können

    futureintray | 08:56

  5. Re: Wird ein Mythos wiederlegt...

    Markus08 | 08:54


  1. 09:00

  2. 08:00

  3. 07:10

  4. 07:00

  5. 18:10

  6. 17:45

  7. 17:17

  8. 16:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel