Abo
  • Services:
Anzeige
Nokia verliert gegen HTC.
Nokia verliert gegen HTC. (Bild: WebM-Projekt)

WebM Nokia verliert im Patentstreit um VP8

Einer der größten Vorteile des Google Codecs VP8 und des darauf basierenden Videoformats WebM soll ihre Freiheit von Patentansprüchen Dritter sein. In Mannheim konnte sich Google in einem Streitfall jetzt gegen Patentansprüche auf VP8 von Nokia verteidigen.

Anzeige

"Gute Nachrichten aus Deutschland", vermeldet das von Google initiierte WebM-Projekt, das hinter den freien Videocodecs VP8 und VP9 steht. Ein Mannheimer Gericht habe im Patentstreit von Nokia gegen HTC festgestellt, dass ein von Nokia geführtes Patent durch VP8 nicht verletzt werde.

Matt Frost, als Senior-Business-Produktmanager für WebM verantwortlich, nennt die Entscheidung einen wichtigen Schritt in Richtung des Projektziels: der Webcommunity einen offenen und qualitativ hochwertigen Videocodec unter einer wirklich freien Lizenz anzubieten.

Im März 2013 hatte Google dazu eine Einigung mit der MPEG LA geschlossen, die ihrerseits einige Patentinhaber vertritt, die ebenfalls Ansprüche auf WebM angemeldet haben. Google erwarb im Zuge der Einigung eine Lizenz für die entsprechenden Patente, welche Google an VP8-Nutzer weitergeben darf und die auch für den VP8-Nachfolger VP9 gilt.

Nokia gehörte nicht zu den von der MPEG LA vertretenen Patentinhabern und meldete ebenfalls Patentansprüche bei VP8 an. In einer Mitteilung an die IETF bezüglich RFC 6386 (VP8 Data Format and Decoding Guide) benennt Nokia 64 Patente und 22 Patentanmeldungen, die nach Ansicht des finnischen Mobiltelefonherstellers zur Implementierung von VP8 notwendig sind. Nokia ließ damals erkennen, dass das Unternehmen seine Patente nicht für die Nutzung in VP8 zur Verfügung stellen will, weder kostenlos noch zu sogenannten FRAND-Bedingungen (fair, vernünftig und diskriminierungsfrei).

Zumindest in einem Fall muss Nokia nun offenbar vor Gericht eine Niederlage einstecken. Damit ist das Thema aber sicherlich noch nicht abgeschlossen.


eye home zur Startseite
Trockenobst 06. Aug 2013

Patente sind Schutzfristen auf Ideen, oder noch weiter, Information. Deswegen "gehört...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 499,99€
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: "Augenzeugen", "Meinungen" und...

    SchreibenderLeser | 15:02

  2. Re: Muhahahahaha

    Mingfu | 15:00

  3. Irgendwie glaube ich der Telekom nicht.

    chaos1823 | 14:59

  4. Re: Problem: Generierung von Bitcoin-Vermögen

    Danijoo | 14:59

  5. Sie werden sich in Kürze auf uns stürzen - ohne...

    cicero | 14:53


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel