Abo
  • Services:
Anzeige
Die Playstation 4
Die Playstation 4 (Bild: Sony)

Webkit-Hack: Erste Lücke in der Playstation 4 gefunden

Die Playstation 4
Die Playstation 4 (Bild: Sony)

Über einen Fehler in der Browser-Engine Webkit haben Programmierer eigenen Code auf Sonys PS4 ausgeführt. Das ist jedoch noch kein vollständiger Hack der Konsole, zudem steht ein größeres Firmware-Update für die Playstation kurz bevor.

Anzeige

Noch bezeichnen selbst die Entwickler es nur als "Proof of Concept", also eine Machbarkeitsstudie - aber was die unter den Pseudonymen Nas und Proxima agierenden Hacker gefunden haben, könnte ein wichtiger Ansatzpunkt für einen Hack der Playstation 4 werden. Die beiden nutzen dabei eine Lücke in der HTML-Engine Webkit, auf welcher der Browser der Konsole basiert. Die Lücke hat Ähnlichkeit mit der, die vor kurzem bei der PS Vita entdeckt wurde.

Mit dem bereits veröffentlichten und von WCCFTech beschriebenen Exploit für die PS4 wird nur das Vorhandensein der Lücke mit vier verschiedenen Methoden geprüft. Der Angriff erfolgt über "Return Oriented Programming" (ROP). Bei dieser recht umständlichen, aber effektiven Hacking-Methode wird Code stückweise in ein System eingeschleust und durch einen manipulierten Stack ausgeführt - das ist natürlich sehr langsam. Daher haben die Konsolenhacker ein Skript geschrieben, mit dem sich eigene ROP-Abläufe erstellen lassen. Damit könnten andere Entwickler womöglich auch umfangreichere Angriffe auf das Sicherheitssystem der Playstation starten.

Lauffähig ist der Exploit auf einer Playstation 4 mit der Firmware 1.76. In wenigen Tagen soll aber mit der unter dem Codenamen "Masamune" bekannten Firmware 2.0 ein schon länger von Sony geplantes Update veröffentlicht werden. Zwar erklären die Hacker in ihrer Beschreibung des Exploits, dass er vielleicht auch nach der Aktualisierung lauffähig sein könnte, als sicher kann das bisher aber nicht gelten.


eye home zur Startseite
M. 28. Okt 2014

Das geht aber nicht so ohne Weiteres. Wie will man das Ausführen von Spielen verhindern...

Hotohori 27. Okt 2014

Stimmt leider bezüglich Vita. Ich hatte zum Release auch mit dem Gedanken gespielt, sah...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AWEK GmbH, verschiedene Einsatzgebiete
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Samvardhana Motherson Innovative Autosystems B.V. & Co. KG., Michelau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 29,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Wegwerfauto

    ArcherV | 19:35

  2. Re: für Git wenig relevant

    crazypsycho | 19:29

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    quineloe | 19:29

  4. Re: Alles eine Frage der Erwartungen

    Wurzelgnom | 19:25

  5. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    narfomat | 19:23


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel