• IT-Karriere:
  • Services:

Webcam-Alternativen angeschaut: Das Smartphone als Webcam nutzen

Preise für Webcams sind wegen der Coronavirus-Krise gestiegen. Wir stellen drei kostenlose Alternativen per Smartphone vor.

Ein Test von veröffentlicht am
Die App Droidcam in Aktion
Die App Droidcam in Aktion (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Coronavirus hat die Arbeitswelt weltweit durcheinandergewirbelt: Geschäfte müssen sicherheitshalber schließen, Millionen Menschen können nicht zur Arbeit gehen. Manche haben das Glück und können von zu Hause weiterarbeiten - Besprechungen erfolgen dann häufig über Videokonferenzen. Für die ist eine Kamera nötig, aufgrund der gestiegenen Nachfrage sind die Preise von Webcams für PCs gestiegen. Als Alternative lässt sich mit Hilfe spezieller Apps aber auch ein Smartphone als Webcam verwenden: Die Grundidee ist, das Gerät als externe Kamera mit dem PC zu verbinden. Golem.de stellt drei kostenlose Anwendungen vor.

Inhalt:
  1. Webcam-Alternativen angeschaut: Das Smartphone als Webcam nutzen
  2. Umfangreiche Software Manycam

Droidcam ist - wie der Name bereits andeutet - eine Anwendung für Android-Geräte: Neben der Installation auf dem Smartphone, das als Webcam verwendet werden soll, stehen auch Desktop-Clients für Windows, MacOS und Linux zur Verfügung. Nachdem wir die App auf unserem Smartphone installiert haben, verbinden wir es mittels der IP-Adresse und dem Desktop-Client mit dem PC, der in unserem Fall mit Windows 10 läuft. Auch eine Verbindung per USB-Kabel ist möglich.

Droidcam braucht kein Nutzerkonto

Dafür müssen wir die IP-Adresse manuell eingeben. Droidcam verwendet im Unterschied zu anderen Lösungen keine Cloud und kein Nutzerkonto, stattdessen wird die Verbindung zwischen PC und Smartphone-Kamera direkt hergestellt. Nachdem die Verbindung steht, können wir unser Mobiltelefon beispielsweise in Teams problemlos als Kameraquelle auswählen. Zudem können wir aussuchen, ob wir auch den Ton über das Smartphone übertragen lassen wollen.

Die Verbindung hat in unseren Tests keinen nennenswerten Lag, die Bildqualität ist aufgrund der besseren Auflösung unserer Smartphone-Kamera um einiges besser als die der Webcam, die wir normalerweise verwenden. Droidcam ist kostenlos und blendet keine Wasserzeichen oder Ähnliches ein. In der Bezahlversion stehen dem Nutzer allerdings verschiedene Werkzeuge für die Bildeinstellung zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Umfangreiche Software Manycam 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

MountWalker 01. Mai 2020 / Themenstart

Also ich hab jetzt alle drei probiert und keine schafft es in Kombination mit meinem Sony...

Galde 26. Apr 2020 / Themenstart

Dank Menschen wie Dir, die es nichtmal ansatzweise schaffen sich mit dem Thema zu...

Galde 26. Apr 2020 / Themenstart

Ich glaube die Funktion schonmal auf irgend einem Smartphone gehabt zu haben, ist...

eskimo 16. Apr 2020 / Themenstart

Und alle Anderen biegen sich aus Draht eine Halterung, die exakt für das Handy und den...

E4est 16. Apr 2020 / Themenstart

Habe genau diese Kombo im Betrieb. Funktioniert super und die Kamera hat eine sehr hohe...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Verbesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Lego Education Spike Prime: Block für Block programmieren lernen
Lego Education Spike Prime
Block für Block programmieren lernen

Mathe büffeln? Formeln pauken? Basic-Code entwickeln? Ganz ehrlich: Es gibt angenehmere Arten, die MINT-Welt kennenzulernen.
Ein Test von Jan Rähm

  1. Lego Technic und Mindstorms Basteln mit Klemmbausteinen
  2. ISS Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation
  3. Anzeige LEGO Technic Kranwagen bringt doppelten Bauspaß

    •  /