Webauthn: Firefox für Android unterstützt passwortloses Anmelden

Die Variante des Firefox-Browsers für das Android-Betriebssystem unterstützt in der aktuellen Version den Webauthn-Standard. Das ermöglicht eine Art passwortloses Anmelden über biometrische Merkmale.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox für Android unterstützt das passwortlose Anmelden - auch per Fingerabdruck.
Firefox für Android unterstützt das passwortlose Anmelden - auch per Fingerabdruck. (Bild: Mathias Appel/CC0 1.0)

Mit der aktuellen Version 68 des Firefox-Browsers für Android ist das passwortlose Anmelden bei Webseiten per Webauthn-Standard möglich. Darauf weist der Hersteller Mozilla in seinem Security-Blog hin. Der dazugehörige Standard ist Anfang dieses Jahres verabschiedet worden.

Stellenmarkt
  1. Solution Specialist (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    LOGSOL GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
Detailsuche

Webauthn nutzt Public-Key-Kryptografie. Dabei werden öffentliche und private Schlüssel generiert. Der öffentliche Schlüssel wird zwischen Nutzer und Webdienst ausgetauscht. Will sich der Nutzer einloggen, schickt der Dienst eine Challenge an ihn, mit der er beweist, dass er im Besitz des privaten Schlüssels ist - ohne dass der private Schlüssel das Gerät verlässt. Das Ergebnis wird an den Dienst geschickt, der über den öffentlichen Schlüssel überprüft, ob der Einloggende auch wirklich im Besitz des privaten Schlüssels ist.

Um das Versprechen des passwortlosen Logins zu halten und dabei den privaten Schlüssel dennoch abzusichern, kann dieser durch biometrische Merkmale wie etwa Fingerabdrücke gesichert werden. Ebenso können auch Fido2-Sticks per Bluetooth, NFC oder USB für Webauthn mit Firefox für Android genutzt werden.

Trotz Browser-Unterstützung gibt es mit der Technik aber noch einige Anlaufschwierigkeiten. Für Microsoft-Accounts etwa wird ein Windows 10 benötigt und Google-Accounts verlangen zur Einrichtung einen Desktop-Browser. Und auch sonst ist die Verbreitung noch nicht groß. Dropbox etwa unterstützt Webauthn, aber nur als zweiten Faktor, nicht direkt zum Anmelden.

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Mozilla weist außerdem darauf hin, dass die Technik nur in dem stabilen Browser Firefox für Android funktioniert. Die Vorschau auf eine neue überarbeitete Version des Android-Browsers auf Basis von Geckoview unterstützt Webauthn noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Project Hazel: Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende
    Project Hazel
    Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

    Die erste Charge von Razers Project Hazel kommt erst in einigen Monaten. Derweil will Razer Verbesserungen an der Maske vornehmen.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • Amazon-Geräte günstiger • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • Elden Ring vorbestellbar ab 59,99€ • Crucial MX500 500GB 48,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ [Werbung]
    •  /