Abo
  • Services:

Webanalyse: Piwik 1.8 importiert Server-Logs

Die freie Webanalyse-Software Piwik kann nun Server-Logs importieren und durchsuchen. Zudem unterstützt die Software Do-Not-Track und bietet eine neue Datenvisualisierung.

Artikel veröffentlicht am ,
Piwik 1.8 zeigt die Daten in einer Tabelle mit Row Evolution.
Piwik 1.8 zeigt die Daten in einer Tabelle mit Row Evolution. (Bild: Piwik.org)

Die aktuelle Version 1.8 des freien Webanalyse-Werkzeugs Piwik kann nun auch die Log-Dateien des eingesetzten Webservers analysieren. Unterstützt werden dabei Apache, Nginx, IIS und andere. Darüber hinaus können Daten aus Awstats und Urchin in Piwik überführt werden.

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp AG, Essen
  2. Daimler AG, Großraum Stuttgart

Die neue Funktion Row Evolution dient zur grafischen Auswertung der von Piwik aufgezeichneten Daten. Damit lassen sich beliebige Datenreihen in einer Tabelle darstellen und mit anderen per Mausklick vergleichen, etwa die Visits der Webseite, sortiert nach Betriebssystem des Anwenders.

Hat ein Anwender die Do-Not-Track-Funktion in seinem Browser aktiviert, wird Piwik dies standardmäßig respektieren und keine Daten des Nutzers aufzeichnen. Außerdem wurde die Verwaltung des Dashboards überarbeitet. So können Nutzer nun neue Dashboards als Untermenüs anlegen, um darauf verschiedene Widgets abzulegen.

Eine detaillierte Liste aller Änderungen gibt es in den Release Notes. Piwik 1.8 steht unter der GPLv3 zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. 449€
  3. und The Crew 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /