Abo
  • Services:

Web Performance Optimization: Radware kauft Strangeloop

Radware übernimmt mit Strangeloop einen Spezialisten für Web Performance Optimization. Strangeloop bietet Lösungen zur beschleunigten Auslieferung von Webseiten an.

Artikel veröffentlicht am ,
Strangeloop-Produkte werden künftig unter dem Namen Radware Fastview verkauft.
Strangeloop-Produkte werden künftig unter dem Namen Radware Fastview verkauft. (Bild: Strangeloop Networks)

Strangeloop sorgt dafür, dass Webseiten schneller im Browser des Nutzers erscheinen, ähnlich wie es Cloudflare, das mittlerweile zu Akamai gehörende Unternehmen Blaze.io oder Googles Page-Speed-Service tun. Größter Unterschied zu den Konkurrenten: Strangeloop bietet nicht nur einen entsprechenden Dienst an, sondern verkauft auch Appliances, die Websitebetreiber im eigenen Rechenzentrum betreiben können.

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Deutschland, Ingolstadt
  2. Robert Krick Verlag GmbH + Co. KG, Eibelstadt

Zu Strangeloops Kunden zählen unter anderem O'Reilly Media, Petco und Wine.com. Künftig gehört Strangeloop zu Radware, einem auf Application-Delivery und Security spezialisierten Unternehmen. Strangeloops Produkte werden daher künftig unter der Marke Radware Fastview angeboten. Weiterhin soll die Lösung als Dienst sowie Hardware- und Software-Appliance zu haben sein, es ist darüber darüber hinaus geplant, Strangeloops Technik in Radware Application Delivery Controller (ADC) Alteon als Softwaremodul zu integrieren.

Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. 915€ + Versand
  3. ab 399€
  4. 119,90€

ji (Golem.de) 11. Feb 2013

Die Erklärung ist einfach. Ich habs vergessen. ... jens


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /