Abo
  • Services:

Web-Apps für den Desktop: Chrome-Apps nun auch für Mac OS X

Google macht seine Chrome-Apps nun auch für Macs verfügbar: Die Apps, die in eigenen Fenstern laufen und für den Nutzer wie normale Desktop-Apps aussehen, laufen damit auf allen Computern, auf denen Chrome installiert ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Chrome-Apps laufen unter OS X.
Chrome-Apps laufen unter OS X. (Bild: Google)

Chrome-Apps laufen offline, aktualisieren sich automatisch und synchronisieren ihre Daten auf allen Rechnern mit installierten Chrome-Browsern, so dass Nutzer damit jederzeit an einem anderen Rechner weiterarbeiten können. Ab sofort stehen sie auch auf Macs offiziell zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft A/S & Co KG, Hamburg
  2. 1WorldSync GmbH, Köln

Die Apps werden mit einem eigenen Icon gestartet, sind unter Mac OS X im Ordner Programme zu finden und wirken wie native Apps, obwohl sie letztendlich mit Webtechnik umgesetzt und von Chrome ausgeführt werden. Auch der Chome App Launcher steht ab sofort für Mac OS X bereit. Er taucht direkt im Dock von OS X auf, sobald eine Chrome-App installiert ist.

Entsprechende Chrome-Apps sind im Chrome Web Store zu finden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  2. 339€ (Bestpreis!)
  3. 92,99€

gollumm 12. Dez 2013

Offline laufen diese Apps auch (wobei das bei den meisten wohl eh kaum sinn macht...

gollumm 12. Dez 2013

Die Aussage zeigt nur, dass Dir schon heute nicht klar ist, das nicht alle Programme...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Stadia ausprobiert: Um die Grafikoptionen kümmert sich Google
Stadia ausprobiert
Um die Grafikoptionen kümmert sich Google

GDC 2019 Beim Ausprobieren und im Gespräch mit Entwicklern wird immer klarer: Stadia von Google ist als eigenständige Plattform zu verstehen und nicht als simpler Streamingdienst. Momentan kommt für das Bild noch der Codec VP9 zum Einsatz.
Von Peter Steinlechner


      •  /