Abo
  • Services:
Anzeige
Die Apple Watch Series 2 kann GPS-Daten selbst aufzeichnen.
Die Apple Watch Series 2 kann GPS-Daten selbst aufzeichnen. (Bild: Apple)

Wearables: Sportuhren statt Smartwatches

Die Apple Watch Series 2 kann GPS-Daten selbst aufzeichnen.
Die Apple Watch Series 2 kann GPS-Daten selbst aufzeichnen. (Bild: Apple)

Der Absatz der Apple Watch schwächelt, auch Pebble und Samsung tun sich schwer mit dem Verkauf ihrer klugen Uhren. Lediglich ein Hersteller im Segment der Smartwatches legt laut einer Studie stark zu - mit einem besonders sportlichen Portfolio.

Rund 1,1 Millionen Apple Watches hat Apple in den Monaten Juli bis September 2016 verkauft. Klingt erstmal viel - ist aber ein Rückgang. Denn im gleichen Quartal des Vorjahres konnte Apple noch 3,9 Millionen Exemplare seiner Uhr an die Frau und den Mann bringen. Der Marktanteil von Apple ist von 70,2 Prozent auf 41,3 Prozent gesunken - ein Rückgang um 71,6 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von IDC.

Anzeige

Ähnlich schlecht ist das Geschäft laut den Marktforschern auch bei Lenovo mit 100.000 verkauften Uhren (Minus 73,3 Prozent) und dem Pionier Pebble mit ebenfalls 100.000 verkaufen Uhren (Minus 54,1 Prozent) gelaufen. Samsung verzeichnet ein kleines Plus von 9 Prozent auf 400.000 Exemplare.

Der eigentliche Gewinner in dem Markt ist der Studie zufolge aber Garmin: Das Unternehmen konnte seinen Absatz innerhalb eines Jahres um 324 Prozent steigern. Statt 100.000 Smartwatchs habe Garmin laut IDC zuletzt rund 600.000 Handgelenkscomputer verkauft - und damit Samsung auf dem zweiten Platz der Liste mit den absatzstärksten Herstellern abgelöst.

Wichtigster Grund für den Erfolg von Garmin dürfte sein, dass die Firma ihr Portfolio in den letzten Monaten stark ausgebaut und beworben und dabei früh auf die momentan besonders gefragten sportlichen Modelle mit GPS und optischer Herzfrequenzmessung gesetzt hat.

Apple und Pebble hingegen haben ihre Uhren erst vergleichsweise spät ähnlich umfassend ausgerüstet. Die Apple Watch kann GPS-Routen etwa erst mit der seit September 2016 verfügbaren Series 2 ohne iPhone aufzeichnen.

Speziell bei Apple kommt laut IDC noch hinzu, dass viele Käufer in den untersuchten Monaten schon auf die nächste Watch gewartet haben dürften. Es wird spannend sein zu sehen, ob Apple nun an alte Erfolge anknüpfen kann: Im zweiten Quartal 2015, also direkt nach dem Verkaufsstart der ersten Version, hatte die Firma laut IDC-Marktforschung rund 3,6 Millionen Uhren verkauft. Apple selbst macht nach wie vor keine Angaben zu den verkauften Stückzahlen.

In der Studie hat IDC nur Smartwatches erfasst, auf denen Apps von Drittentwicklern laufen können. Die vor allem in den USA erfolgreichen Sportuhren und Fitnesstracker von Fitbit sind deshalb nicht vertreten, ebenso wie die Pulsuhren von Polar oder Withings.


eye home zur Startseite
smaggma 26. Okt 2016

Das ist mal wieder das Gerede aus der Kategorie Verschwörungstheorie. Wenn man sein...

sogos 26. Okt 2016

" Was nutzt ihr denn für Kopfhörer während des Laufens? Bluetooth? Was kann man denn da...

sinner89 26. Okt 2016

Das Problem bei kaputten Displays sind die Benutzer der Smartphones und die Physik...

sinner89 26. Okt 2016

Wird Zeit den Hintern zu bewegen und mehr Geld zu verdienen. Wenn man nicht genug Geld...

j_h_schmidt 25. Okt 2016

So so das Quartal von Juli bis September war also ungewöhnlich schwach. Das liegt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Capgemini Deutschland, verschiedene Standorte
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Re: gestern vdsl50 erstmals getestet

    neocron | 23:21

  2. Re: alternative Demokratie

    Niaxa | 23:07

  3. Re: Wie wärs mit öffentlichen Verkehrsmitteln?!

    Iomegan | 23:06

  4. Re: Und wohin mit den ganzen Leitungen?

    Buddhisto | 23:05

  5. Re: Nachfrage bestimmt Angebot!

    Lemo | 23:04


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel