Abo
  • Services:
Anzeige
Ein angenähtes Lilypad
Ein angenähtes Lilypad (Bild: Golem.de)

Widerstände allerorten

Wir begannen, zu planen und draufloszunähen. Doch schon unser erster Prototyp zeigte das entscheidende Problem, das uns im Laufe der Zeit immer wieder begegnete: der elektrische Widerstand des Garns selbst und an jeglichen Übergängen.

Der elektrische Widerstand in Leitungen wird von den meisten Hobbytüftlern vernachlässigt. Bis auf wenige Fälle ist das auch kein Problem, da der Widerstand recht gering ist. Anders ist es beim Garn: Da kann er das 10- bis 20fache von klassischem Kupferdraht betragen.

Anzeige

Die nächste Falle ist die Verbindung des Garns mit den Anschlüssen an Bauelementen. Dafür wird das Garn straff um die Anschlüsse der Bauelemente gewickelt. Straff bedeutet nicht fest verbunden, ein wenig Spiel bleibt immer. Wenn aber das Garn nicht mit seiner ganzen Oberfläche Kontakt hat, entsteht zwangsläufig ein höherer Widerstand am Übergang.

Beabsichtigte Verbindungen zwischen zwei Nähten werden durch Verknoten hergestellt. Auch hier gilt, dass dabei nicht die ganze Oberfläche des Garnendes zur Übertragung beiträgt - im Gegensatz zu einer gelöteten Verbindung mit satt verzinnten Enden.

Selbst bei kleineren Schaltungen können sich diese Effekte zu einem Gesamtwiderstand von einem halben kOhm und mehr addieren. Es kommt aber noch schlimmer: Dieser Widerstand variiert, wenn sich unsere Schaltung bewegt, und im Zweifel wird er dabei größer. Durch Dehnen und Falten des Stoffes - und damit der Nähte - bewegen sich die Garnwicklungen an den Anschlüssen und haben mal mehr, mal weniger Kontakt. Strecken und Dehnen des Garns selbst scheint ebenfalls einen Einfluss auf den Widerstand zu haben.

Wir hatten gehofft, eine einfache 3V-Knopfzelle würde für unser Projekt reichen. Es war uns klar, dass unser erster Prototyp aufgrund zu vieler Bauelemente nicht damit auskommen würde. Aber auch für unseren zweiten, funktional abgespeckten Prototyp genügte dies nicht. Genau genommen war es genug, aber nur, solange die Schaltung unbewegt dalag. Sobald Bewegung in die Sache kam, lief es nur noch instabil.

 Das LilypadDie (Nicht-)Lösung 

eye home zur Startseite
ploedman 06. Apr 2014

12-48 Stunden... Da löte ich lieber.

commander1975 03. Apr 2014

Danke für den Tipp, werd ich mal beobachten. Die 1.7er Version kann leider noch keine...

borg 03. Apr 2014

Vor allem hätte ich Nähkenntnisse in der Redaktion nicht erwartet die über Knopf annähen...

borg 03. Apr 2014

Super Idee für eine sinnvolle Anwendung, danke!

kitingChris 02. Apr 2014

Golem hat japanische Bürophilosophie übernommen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. LEONEX Internet GmbH, Paderborn
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. neam IT-Services GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Nintendo Handhelds und Spiele, Harry Potter und Mittelerde Blu-rays, Objektive, Lenovo...
  2. 315,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  2. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  3. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  4. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  5. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  6. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  7. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  8. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  9. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  10. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  1. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    chefin | 13:01

  2. Re: Volltext RSS, wie?

    Tuxgamer12 | 13:00

  3. Re: 11.1.2? Das ist mal wieder Leserfang und Hetze

    Trollversteher | 13:00

  4. Re: Wie wäre es mal mit einer einfachen Liste?

    Trockenobst | 13:00

  5. Re: Richtiger und vernünftiger Schritt.

    freebyte | 12:59


  1. 13:07

  2. 12:05

  3. 11:38

  4. 11:19

  5. 10:48

  6. 10:34

  7. 10:18

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel