Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung hat sich Smartwatch-Designs mit runden Displays patentieren lassen.
Samsung hat sich Smartwatch-Designs mit runden Displays patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)

Wearables: Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren

Die US-Patentbehörde hat Samsung drei Design-Patente auf runde Smartwatches zugesprochen. Der Verschluss des Armbands ist bei den Modellen gleichzeitig der Ladeanschluss, zudem haben die Geräte offenbar eine Kamera im Armband.

Anzeige

Samsung hat sich mehrere Designs von Smartwatch-Modellen patentieren lassen: Die US-Patentbehörde USPTO hat dem südkoreanischen Hersteller insgesamt drei Design-Patente zugesprochen. Alle drei Geräte haben runde Displays - anders als bisherige Smartwatches von Samsung.

  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
  • Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)
Samsung hat sich drei verschiedene Smartwatch-Designs patentieren lassen. (Bild: USPTO/Samsung)

Im Grunddesign unterscheiden sich die Smartwatch-Designs leicht: Ein Design hat zusätzlich zum runden Display ein eher schlichtes Armband, das zweite Design sieht sportlicher aus. Ein drittes Modell hat keinen komplett runden Bildschirm, er ist etwas eckiger.

Verschluss als Ladeanschluss

Zumindest zwei der Designstudien zeigen einen Verschluss, der gleichzeitig als Ladeanschluss dient. Ein USB-Anschluss zum unkomplizierten Laden ist bei keinem Modell erkennbar. Samsung hat bei seinen bisherigen Modellen auch auf einen proprietären Ladeanschluss gesetzt. Verliert der Nutzer die notwendige Ladeschale, kann er die Uhr nicht mit einem normalen USB-Netzteil laden.

Alle drei Modelle haben eine deutlich sichtbare Ausbuchtung am Armband. Der genaue Zweck ist nicht bekannt, es könnte sich hier allerdings um eine ins Armband integrierte Kamera handeln. Dieses Konzept hatte Samsung bereits bei seiner ersten Smartwatch Galaxy Gear umgesetzt, bei späteren Modellen wie der Gear 2 befindet sich die Kamera hingegen im Uhren-Body.

Patente beziehen sich nur auf Design

Die Patente betreffen keine konkreten Geräte, sondern beziehen sich nur auf mögliche Designs. Wann und ob Samsung eine Uhr mit rundem Ziffernblatt veröffentlicht, ist unklar, ebenso das Betriebssystem. Samsung bietet aktuell sowohl Uhren mit einem eigenen, Tizen-basierten System als auch eine Android-Wear-Uhr an. Für Android Wear ist bereits eine Uhr mit rundem Display geplant: Motorolas Moto 360 soll noch im Sommer 2014 erscheinen.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 31. Jul 2014

Der Kreis ist wohl schon etwas länger bekannt :D

plutoniumsulfat 30. Jul 2014

Samsung kopiert doch nicht alles von Apple.

gadthrawn 30. Jul 2014

Hatten wir - das Patentsystem ist noch etwas älter. Thomson erfand den luftgefüllten...

Anonymer Nutzer 30. Jul 2014

ist mir smart genug. Die hat einen eingebauten Taschenrechner ;)

Djinto 30. Jul 2014

Mich erinnert das sehr an die "Gummiswatch" die vor ein paar Jahren so modern war, Alles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, München, Darmstadt, Frankfurt am Main
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. AKAFÖ ? Akademisches Förderungswerk, AöR, Bochum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. PC 59,99€, PS4 69,99€ oder Ronaldo Edition 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google Daydream

    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

  2. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  3. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  4. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  5. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  6. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  7. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  8. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  9. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  10. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Finanzielle Hilfen Dringende für Privatpersonen

    Verena_0001 | 02:09

  2. Re: Und wieviele Mobilfunkstandorte versorgt die...

    tg-- | 01:59

  3. Re: Egal was AMD für marketingtricks aufbietet...

    plutoniumsulfat | 01:35

  4. Re: Bin nur ich so dumm, ...

    sofries | 01:23

  5. Antworten

    DerDy | 01:16


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel