Wearables: Raytheon entwickelt tragbares Computersystem für Piloten

Moderne Kriegsführung erfordert es von Helikopterpiloten, dass sie sich auch an Einsätzen außerhalb ihres Fluggerätes beteiligen. Ein am Körper getragenes Computersystem soll ihnen Daten über das Geschehen liefern.

Artikel veröffentlicht am ,
Wearable-System: Display am Arm
Wearable-System: Display am Arm (Bild: Alex MacNaughton)

Der US-Rüstungskonzern Raytheon hat ein tragbares Computersystem für Helikopterpiloten entwickelt. Das System, das diese Woche auf einer Luftfahrtmesse in Großbritannien vorgestellt wird, soll den Piloten einen besseren Überblick über das Geschehen verschaffen.

Wo sind die Bösen?

Stellenmarkt
  1. Solution Designer - Identity und Access-Management (IAM) (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  2. Cyber Security Experte (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
Detailsuche

Das System mit der Bezeichnung Aviation Warrior zeige dem Piloten, "wo die Guten und wo die Bösen sind", erklärte Todd Lovell, ein leitender Ingenieur bei Raytheon, dem US-Nachrichtenangebot Cnet. Das gesamte System besteht aus sechs Komponenten, von denen Raytheon drei im Auftrag der US-Armee entwickeln wird, teilte das Unternehmen mit.

Dazu gehört eine zentrale Recheneinheit, die so klein ist, dass sie in eine der Uniformtaschen passt, ein Display, das der Pilot am Arm oder am Bein trägt, sowie ein Helm mit einem Display. Während des Fluges erhält der Pilot Daten, die in seinen Helm eingeblendet werden. Bei einem Einsatz außerhalb des Fluggerätes sieht er sie auf dem tragbaren Display. Beide Displays - das am Körper ebenso wie das im Helm - sind per Kabel mit dem Computer verbunden. Raytheon arbeite aber einer Funkverbindung, sagte Lovell.

Recheneinheit mit Windows 7

Der Kleincomputer arbeitet mit Windows 7. Das Betriebssystem eigne sich zwar nicht für Echtzeitanwendungen wie Fluginstrumente oder Waffensteuerung, erklärte Lovell. Es könne aber sehr wohl für Anwendungen wie Landkarten eingesetzt werden.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das neuartige System sei nötig, weil moderne Kriegsführung mit kleinen Einheiten erfordere, dass ein Pilot seinen Hubschrauber verlasse. Dabei soll er die gleichen Informationen zur Hand haben wie an Bord. Raytheon zeigt das System auf der Farnborough International Airshow. Die Luftfahrtmesse wird am heutigen Montag eröffnet und endet am 15. Juli.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /