Abo
  • Services:
Anzeige
Microsoft arbeitet an einer eigenen Smartwatch
Microsoft arbeitet an einer eigenen Smartwatch (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Wearables: Microsoft arbeitet an eigener Smartwatch

Nach Apple und Google soll nun auch Microsoft an einer eigenen Smartwatch arbeiten. Das Besondere: Die Uhr soll auch mit den Betriebssystemen der Konkurrenz laufen.

Anzeige

Microsoft stehe kurz davor, eine eigene Smartwatch auf den Markt zu bringen, berichtet das Magazin Forbes unter Berufung auf Kreise.

Das Gerät soll demnach sowohl mit Smartphones auf Windows-Phone-Basis als auch mit Android und iOS funktionieren. Zusätzlich bietet die Microsoft-Uhr eine konstante Messung der Herzfrequenz, zwei Tage Akkulaufzeit und einen präzisen Sensor, der auf die Kinect-Technologie der Xbox zurückgreifen soll.

Markteinführung für den Sommer geplant

Bereits im April hatten US-Medien berichtet, Microsoft arbeite an einer Smartwatch mit Touch-Display. In dem Forbes-Bericht heißt es jetzt, die Smartwatch, die optisch an Samsungs Gear Fit erinnere, könne schon im Sommer auf den Markt kommen.

Schon seit längerem gibt es Gerüchte, dass auch Apple an einer Smartwatch arbeitet. Mit einer Markteinführung wird aber frühestens im Herbst gerechnet. Auch Google steht Berichten zufolge davor, eine Smartwatch auf den Markt zu bringen, die der Konzern in Zusammenarbeit mit Motorola entwickelt hat.


eye home zur Startseite
misato_con 31. Mai 2014

Wieso? Als mein 820 noch die GDR3 Developer Preview hatte, war der microUSB-Anschluss...

oliver.n.h 30. Mai 2014

Das ist der Schwachpunkt bei den Smartwatch, da überzeugt mich die Herangehensweise von...

Lagaz 30. Mai 2014

Oder du machst es wie die vielen Anderen, beziehst Hartz IV und bezeichnest das als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Wolfsburg oder Berlin
  2. SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  3. Dataport, Magdeburg, Bremen oder Hamburg
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 5,00€ Versand (USK 18)
  2. (-78%) 7,99€
  3. (-50%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Drillisch... sind das nicht die, die min. 1 Woche...

    Smile | 16:41

  2. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    h31nz | 16:39

  3. Re: Pay to Win?

    Elgareth | 16:38

  4. Re: haben es ard und zdf denn mitterweile schon...

    Prinzeumel | 16:38

  5. Re: Java

    Evron | 16:37


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel