Abo
  • Services:
Anzeige
Zu Microsofts geplanter Smartwatch sind neue Details aufgetaucht.
Zu Microsofts geplanter Smartwatch sind neue Details aufgetaucht. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

Wearable: Microsofts Smartwatch soll den Blutzucker messen können

Microsofts für Ende 2014 geplante Smartwatch soll mit zahlreichen Sensoren ausgestattet sein. Ein Microsoft-Mitarbeiter hat jetzt verraten, dass die Uhr den Blutzucker überwachen und die UV-Strahlung messen können soll.

Anzeige

Bisherige Quellen haben bereits angedeutet, dass sich Microsofts für Ende 2014 geplante Smartwatch von bisherigen Modellen unterscheiden werde: Weniger klobig soll die Uhr sein und eher wie ein Fitness-Armband aussehen. Auch die Ausrichtung soll dank zahlreicher Sensoren eher im Trainingsbereich liegen. So soll die Herzfrequenz konstant gemessen werden.

Sensoren messen UV-Strahlung und Blutzucker

Zu den Sensoren gibt es jetzt neue Informationen: Wie die Internetseite International Business Times von einer Quelle bei Microsoft erfahren hat, soll die Smartwatch sowohl UV-Strahlung als auch den Blutzucker messen können. Zudem habe der Microsoft-Mitarbeiter bestätigt, dass die Uhr plattformunabhängig sein soll, also mit verschiedenen mobilen Betriebssystemen funktioniere.

Der UV-Sensor soll die auf die Uhr treffende Strahlung messen und den Nutzer warnen, wenn er sich zu lange in der Sonne aufhält. So soll das Hautkrebsrisiko verringert werden. Die integrierte Blutzuckermessung soll den Zuckerwert beispielsweise während des Trainings überwachen. Auch für Diabetiker soll sich die Messung eignen.

Wie genau der Blutzucker ohne Blutprobe gemessen wird, hat die Quelle nicht verraten. Denkbar ist aber eine Analyse des Schweißes über einen speziellen Sensor. Eine derartige Technik hat unter anderem das Fraunhofer Institut vorgestellt. Das Prinzip der Messung basiert auf einer elektrochemischen Reaktion.

Smartwatch soll Ende 2014 erscheinen

Bisherige Gerüchte besagen, dass Microsofts Smartwatch im Herbst 2014 erscheinen soll. Die Quelle der International Business Times hat angeben, dass der Hersteller die Uhr bis Ende 2014 auf den Markt bringen wolle, einen genaueren Zeitpunkt konnte sie aber nicht nennen.


eye home zur Startseite
Technikfreak 18. Jul 2014

Ich dachte mir schon, dass Sie diese Frage stellen. Erstens ist mal die Frage ist es Typ...

p3x4722 17. Jul 2014

Ich würde das Ding sofort kaufen, auch wenn es nicht von Apple kommt. Hauptsache es...

Juge 17. Jul 2014

Du bist völlig blind für die Gefahren. Konzerne hebeln momentan das Versicherungsprinzip...

Juge 17. Jul 2014

Edit: Das sollte eigentlich ne Antwort werden.

JNZ 17. Jul 2014

Pebble... Ist immerhin Android & iOS kompatibel.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sevenval Technologies GmbH, Köln
  2. WÖHWA Waagenbau GmbH, Pfedelbach
  3. via 3C Career Consulting Company GmbH, Munich
  4. Allied Vision Technologies GmbH, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,99€ inkl. Abzug, Preis wird im Warenkorb angezeigt
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       


  1. Sony

    Online spielen auf der Playstation wird teurer

  2. Quartalszahlen

    Intel meldet Rekordumsatz für zweites Quartal 2017

  3. Deutsche Telekom

    Router-Hacker bekommt Bewährungsstrafe

  4. Gnome

    Freiheit ist mehr als nur Code

  5. For Honor

    Samurai, Wikinger und Ritter bekommen dedizierte Server

  6. Smartphones

    Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

  7. Docsis 3.0

    Huawei erreicht 1,6 GBit/s mit altem Kabelnetzstandard

  8. Tasty One Top

    Buzzfeed stellt vernetzte Kochplatte vor

  9. Automated Valet Parking

    Lass das Parkhaus das Auto parken!

  10. Log-in-Allianz

    Prosieben, GMX und Zalando starten Single-Sign-on-Dienst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes-Benz: "In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"
Mercedes-Benz
"In einer perfekten Zukunft brauchen wir keine VR-Gehhilfen"
  1. Remote Control Serienklassiker Das Boot wird VR-Antikriegsspiel
  2. Digility VR kann helfen, Vorurteile abzubauen
  3. Würfel Google zeigt experimentelles Werbeformat für Virtual Reality

Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
Computermuseum Stuttgart
Als Computer noch ganze Räume füllten
  1. Studio Wildcard Server-Neustart bei Ark Survival Evolved abgesagt
  2. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  3. Android für PCs Jide stellt Remix OS ein

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  2. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter
  3. iFixit-Teardown Surface Laptop ist fast nicht reparabel

  1. Re: Die Anwendung gibt beispielsweise Signale...

    iKnow23 | 21:05

  2. Re: Wieso fällt der Gewinn bei hohen Investionen?

    plutoniumsulfat | 21:03

  3. Re: HTC One M8 Glück gehabt: Qualcomm WiFi

    Kleba | 20:57

  4. Re: Blödsinn

    Bendix | 20:52

  5. Re: Da sind die Admins selbst dran schuld

    bjs | 20:51


  1. 16:55

  2. 16:28

  3. 15:11

  4. 14:02

  5. 13:44

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel