Wearable: Facebooks Smartwatch soll zwei Kameras haben

Die Hauptkamera der Facebook-Smartwatch soll auf der Rückseite des abnehmbaren Displays eingebaut sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Es gibt neue Details zu Facebooks geplanter Smartwatch.
Es gibt neue Details zu Facebooks geplanter Smartwatch. (Bild: Facebook/Montage: Golem.de)

Facebooks geplante Smartwatch soll ein abnehmbares Display und zwei Kameras eingebaut haben. Das berichtet The Verge unter Berufung auf mit dem Projekt vertraute Personen. Die Hauptkamera soll sich demnach auf der Rückseite des abnehmbaren Displays befinden.

Stellenmarkt
  1. Ingenieur (m/w/d) Scientific Application / Support Schwerpunkt Data Analytics und Condition Monitoring
    Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Consultant IT-Sicherheit (m/w/d)
    intersoft consulting services AG, Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Hamburg, München
Detailsuche

Die Hauptkamera soll Videos in Full-HD-Auflösung aufzeichnen können und einen Autofokus haben. Nutzer sollen mit ihr wie mit einem Smartphone Inhalte aufzeichnen, nachdem sie das Display aus dem Edelstahlrahmen der Smartwatch gelöst haben.

Facebook soll mit anderen Unternehmen in Kontakt sein, um eine Art Ökosystem für das abgenommene Display mit der Kamera aufzubauen. The Verge nennt als Beispiel eine Halterung, um das Display-Kamera-Modul an einem Rucksack zu befestigen.

Smartwatch soll Fitness- und Gesundheitsfunktionen bieten

Dass Facebook eine Smartwatch plant, wird bereits seit Anfang 2021 vermutet. Zu den damals genannten Details zählen unter anderem Fitness- und Gesundheitsfunktionen - dass die Uhr ein abnehmbares Display mit Kameras haben wird, war noch nicht bekannt.

Facebook soll mit Netzwerkprovidern in Kontakt stehen, um der Smartwatch eine LTE-Verbindung zu ermöglichen. Dann wären Nutzer über die Uhr direkt mit ihrem Konto verbunden. Die direkte Anbindung der Smartwatch zu seinem Netzwerk wäre für Facebook eine Möglichkeit, Einschränkungen des Trackings und Privatschutzmaßnahmen von Apple und Google zu umgehen.

HUAWEI WATCH 3 + FreeBuds Pro, Silver Frost

Mit dem Projekt vertrauten Personen zufolge soll Facebook die Smartwatch im Sommer 2022 auf den Markt bringen wollen. Das Unternehmen erhoffe sich Verkaufszahlen im niedrigen sechsstelligen Bereich, was angesichts der Konkurrenz durch Apple sehr wenig wäre. Marktanalysen zufolge hat Apple 2020 rund 34 Millionen Apple Watches verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

  2. Mobiles Betriebssystem: iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones
    Mobiles Betriebssystem
    iOS 15 reserviert einige Funktionen für neue iPhones

    iOS 15 unterstützt zwar noch sechs Jahre alte iPhones, doch erst ab dem iPhone XS kommen Nutzer in den Genuss aller neuen Funktionen.

  3. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

Hotohori 10. Jun 2021 / Themenstart

Dabei wird es sicher nicht bleiben. Facebook sucht nach immer neuen Möglichkeiten Daten...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • WD Black SN850 500GB PCIe 4.0 89€ • Amazon-Geräte günstiger • Crucial MX500 500GB 48,99€ • Apple iPhone 12 mini 64GB Rot 589€ • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • XXL Sale bei Alternate • LG OLED65CX9LA 120Hz 1.595€ [Werbung]
    •  /