Wearable: Apple soll an Outdoor-Watch arbeiten

Bisher hat Apple keine explizit stoßfeste Apple Watch für Outdoor-Aktivitäten im Portfolio - das könnte sich aber ändern.

Artikel veröffentlicht am ,
Bekommt die Apple Watch bald eine Outdoor-Variante?
Bekommt die Apple Watch bald eine Outdoor-Variante? (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Apple soll an einer Outdoor-Version der Apple Watch arbeiten. Das berichtet Bloomberg unter Berufung auf interne Quellen, die nicht genannt werden wollen. Apple hat das Gerücht bislang nicht bestätigt.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  2. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg
Detailsuche

Intern soll bei Apple diskutiert werden, Ende 2021 oder auch erst 2022 ein derartiges Modell einzuführen. Es besteht den Quellen zufolge aber auch die Möglichkeit, dass das Projekt noch verworfen wird.

Die Apple Watch hat sich in den letzten Jahren zu einer für sportliche Aktivitäten sehr geeigneten Smartwatch entwickelt. Am Markt gibt es aber eine Reihe von Geräten, deren Gehäuse besser für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern geeignet sind - etwa von Casio.

Bislang gibt es keine stoßfeste Apple Watch

Die aktuelle Apple Watch hat wahlweise ein Gehäuse aus Aluminium oder Edelstahl und ein Display, das an den Rändern verhältnismäßig ungeschützt ist. Die Uhr ist bis 5 ATM wasserdicht, was beim Schwimmen ausreicht, nicht aber für Schnorcheln oder Tauchen. Auch die Nike-Edition der Apple Watch ist nicht gegen Stöße geschützt.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ein Gehäuse aus einem widerstandsfähigen Material und vor allem besser geschützte Display-Ränder könnten die Apple Watch geeigneter für Aktivitäten machen, bei der die normale Watch möglicherweise kaputtgehen würde. Details dazu, wie genau sich Apple eine Outdoor-Watch vorstellt, gibt es noch nicht.

Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular, 40 mm) Aluminiumgehäuse Space Grau, Sportarmband Schwarz

Die Apple Watch ist die dominierende Smartwatch auf dem Markt. Es gibt mit Garmin, Casio und weiteren Herstellern aber auch einige Anbieter, die sich in der Sport- bzw. Outdoor-Ecke Kunden geschaffen haben. Denkbar ist, dass Apple eine sportlichere Apple Watch parallel zum normalen Modell anbietet, ähnlich, wie es das Unternehmen mit der preiswerteren Watch SE gemacht hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. Streaming: Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung
    Streaming
    Chromecast erhält spezielle Youtube-Fernbedienung

    Die Steuerung von Youtube auf einem Chromecast soll mit einer neuen Funktion deutlich komfortabler werden.

  2. Studie: Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren
    Studie
    Kinder erhalten Smartphone meist zwischen 6 und 11 Jahren

    Nur eine sehr geringe Minderheit der Eltern will ihrem Kind erst mit 15 Jahren ein Smartphone zur Verfügung stellen.

  3. Google: Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones
    Google
    Kopfhörer verlieren Google-Assistant-Support auf iPhones

    Wer Google Assistant am Kopfhörer benutzen will, ist künftig auf ein Android-Gerät angewiesen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /