Abo
  • Services:

WD20NPVT: 2 TByte auf 2,5 Zoll mit 15 mm

Mit der WD20NPVT bietet Western Digital eine interne 2,5-Zoll-Festplatte an, die bei einer Höhe von nur 15 mm 2 TByte Daten speichert.

Artikel veröffentlicht am ,
WD Green
WD Green (Bild: Western Digital)

Die neue Platte aus der Serie WD Green, WD20NPVT (PDF-Datenblatt), entspricht der 1,5-TByte-Platte WD15NPVT fast vollständig. Die 2,5-Zoll-Festplatten unterscheiden sich nur in der Kapazität.

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

So ist die WD20NPVT nur 15 mm hoch, verfügt über 8 MByte Cache und einen SATA-Anschluss mit 3 GBit/s und soll Daten mit maximal 135 MByte/s übertragen.

Die WD20NPVT wiegt rund 180 Gramm und wird hierzulande von diversen Händlern zu Preisen von rund 200 Euro gelistet. Einige geben an, die Platte sofort liefern zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,49€

HerrMannelig 05. Aug 2012

Platterdichte...bei der Suche nach dem Begriff bei Google kam dieser Beitrag als erstes...

elgooG 04. Aug 2012

Bei Plattenpreisen von 200 Euro und 4-Layern sollte man sich so etwas auch vorher lieber...


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /