Abo
  • Services:
Anzeige
Western Digital hat die Kapazität seiner NAS-Festplattenserie erhöht.
Western Digital hat die Kapazität seiner NAS-Festplattenserie erhöht. (Bild: Western Digital)

WD Red und Red Pro: NAS-Festplatten erreichen 10 TByte

Western Digital hat die Kapazität seiner NAS-Festplattenserie erhöht.
Western Digital hat die Kapazität seiner NAS-Festplattenserie erhöht. (Bild: Western Digital)

Western Digital verschiebt nach rund einem Jahr die Kapazitätsgrenze seiner NAS-Festplatten um 2 TByte. Die neuen, Helium-gefüllten Festplatten werden als Red und Red Pro verkauft. Vor allem die Leistungsaufnahme sinkt dadurch.

Western Digital hat die Verfügbarkeit neuer Kapazitätsstufen seiner Red- und Red-Pro-Festplattenserien angekündigt. Nach etwas mehr als einem Jahr erreichen beide Serien 10 TByte. Die Festplatten, die speziell für den Einsatz in NAS-Systemen gedacht sind, sind mit Helium befüllt.

Anzeige

Laut WD-Red-Datenblatt gibt es einige auffällige Änderungen verglichen mit den Vorgängern ohne Helium. Im Idle sinkt die Leistungsaufnahme auf nur noch 50 Prozent mit etwa 2,8 Watt. Der Cache wurde zugleich auf 256 MByte verdoppelt. Zudem steigt die maximale Datenrate von vormals 178 MByte/s auf 210 MByte/s. Bei den restlichen Werten gibt es nur minimale Änderungen. Die Pro-Variante bietet eine höhere Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/min und damit etwas höhere Datenraten (240 MByte/s) und kürzere Zugriffszeiten.

Western Digital spricht in seiner deutschen Pressemitteilung zunächst nur von einer sofortigen Verfügbarkeit in den USA. Entsprechend werden auch nur US-Nettopreise angegeben. Die WD Red mit 10 TByte (WD100EFAX) wird für rund 500 US-Dollar angeboten und hat drei Jahre Garantie. Die Pro-Variante (WD101KFBX) kostet etwa 530 US-Dollar und wird mit fünf Jahren Garantie verkauft. In Abhängigkeit vom Bundesstaat muss noch die dort übliche und sehr unterschiedliche Sales Tax hinzugerechnet werden.


eye home zur Startseite
Madmax79 19. Mai 2017

3 und 5 Jahre Garantie, Pro hat 5

Neuro-Chef 18. Mai 2017

Haben die etwa kein Backup?

kaymvoit 18. Mai 2017

/00 wäre aber sportlich gegen die halb so teuere Konkurrenz von Seagate. Die stoßen ja...

kaymvoit 18. Mai 2017

Interessant. Reden wir von der Seagate IronWolf NAS? Die sind ja fast auf dem Preisniveau...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. dbh Logistics IT AG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. bei Caseking

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  2. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  3. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  4. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31

  5. Re: Gibt es bei uns auch

    Dietbert | 00:27


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel