Abo
  • Services:

WatchOS 4.1: Apple-Music-Streaming für die Apple Watch verfügbar

Das WatchOS-4.1-Update für die Apple Watch ist nach kurzer Betaphase veröffentlicht worden. Es bringt den vollen Zugriff auf Apple Music und ermöglicht das Streamen von Apples Internetradiosendern vom Handgelenk aus. Auch TVOS 11.1 steht bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Watch Series 3 mit LTE
Apple Watch Series 3 mit LTE (Bild: Apple)

WatchOS 4.1 ermöglicht es Abonnenten von Apple Music, ihre Mediathek für das Streaming über WLAN und über die Apple Watch Series 3 mit LTE auch mobil einzusehen und abzuspielen. Bisher war die Musik-App auf der Apple Watch auf die Auswahl von Playlisten beschränkt, die vom iPhone über WLAN für die Standalone-Wiedergabe von der Smartwatch synchronisiert werden mussten. WatchOS 4.1 enthält außerdem eine neue Radio-App für das Streaming von Apples Internetradiosendern wie Beats 1 über WLAN oder LTE.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Leipzig, München, Rheinbach
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Apple aktivierte zudem die mit WatchOS 4 angekündigte Gymkit-Unterstützung, die es ermöglicht, die Apple Watch mit vernetzten Fitnessgeräten zu verbinden, um Trainingsdaten zu übertragen. Zu den Herstellern, die Gymkit unterstützen, gehören Lifefitness, Cybex, Technogym, Schwinn, Star Trac und Stairmaster.

Außerdem bekommt die Apple Watch Series 3 mit LTE eine Funktion, um die Verbindung zu einem WLAN über das Kontrollzentrum zu deaktivieren. Einige Anwender klagten zuvor, dass sich ihre Smartwatch mit dem WLAN eines öffentlichen Hotspots zu verbinden versuche, bei dem eine Anmeldeseite ausgefüllt werden müsse, deren Interface nicht auf der Apple Watch zu sehen sei. Zudem enthält das Update rund 70 neue Emojis, die auch in iOS 11.1, MacOS High Sierra 10.13.1 und TVOS 11.1 enthalten sind. Das Betriebssystem-Update für das Apple TV enthält nur Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, aber keine neuen Funktionen.

Das Update auf WatchOS 4.1 erfolgt über die Watch-App in iOS. Dazu muss der Akku der Apple Watch mindestens zur Hälfte geladen sein, und die Smartwatch muss auf ihrer Ladestation liegen. Die Aktualisierung von TVOS wird über die Einstellungen des Apple TV vorgenommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Folgen Sie uns
       


Drahtlos bezahlen per App ausprobiert

In Deutschland können Smartphone-Besitzer jetzt unter anderem mit Google Pay und der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen ihre Rechnungen begleichen. Wir haben die beiden Anwendungen im Alltag miteinander verglichen.

Drahtlos bezahlen per App ausprobiert Video aufrufen
Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /