WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Kinomodus in WatchOS 3.2
Kinomodus in WatchOS 3.2 (Bild: Apple)

Mit WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 hat Apple nach langer Betaphase die finalen Versionen der neuen Betriebssysteme für die Apple Watch und das Apple TV veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. Technischer Mitarbeiter / technische Mitarbeiterin (d/m/w) Informationssicherheit
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Product Owner (m/w/d) Subscription Billing Cloud
    nexnet GmbH, Berlin
Detailsuche

Die Apple Watch erhält einen Kino-Modus (Theater Mode), der Störungen anderer Besucher vermeiden soll, indem das hell leuchtende Display deaktiviert wird. Benachrichtigungen kommen im Gegensatz zum Flugmodus jedoch an, allerdings nur per Vibration. Wer will, kann mit der Seitentaste oder einem Druck auf das Display die Meldung dennoch anzeigen lassen.

Für App-Entwickler wurde in WatchOS 3.2 eine Neuerung für Siri eingeführt. Der Sprachassistent kann wie beim iPhone auf Apps von Drittanbietern zugreifen. Die neue WatchOS-Version wird über die Begleit-App über ein iPhone eingespielt.

TvOS 10.2 bringt derweil kaum neue Funktionen mit. Lediglich das Scrollen langer Bildschirmseiten soll mit der Fernbedienung flüssiger von der Hand gehen.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die parallel erstmals für das iPad veröffentlichte, kostenlose App Remote, die es bisher nur für das iPhone und den iPod Touch gab, ermöglicht es, das Apple TV vom Tablet aus zu steuern. Auf Wunsch werden auf dem iPad auch Liedtexte und Playlisten angezeigt. Über das Tablet kann der Nutzer zudem die Kapitel- und Audiospurensteuerung in Filmen und Serien übernehmen. Die Remote-App für das iPad kann kostenlos heruntergeladen werden.

Wie iOS 10.3 und MacOS 10.12.4 ermöglicht es auch das Update für das Apple TV, geliehene iTunes-Filme systemübergreifend anzusehen. Das Update kann über die Systemaktualisierung kostenlos eingespielt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /