Abo
  • Services:
Anzeige
Mit WatchOS 3.2 soll die Apple Watch im Kino nicht mehr stören.
Mit WatchOS 3.2 soll die Apple Watch im Kino nicht mehr stören. (Bild: Pixabay/CC0 1.0)

WatchOS 3.2 Beta 1: Apple Watch mit Kinomodus

Mit WatchOS 3.2 soll die Apple Watch im Kino nicht mehr stören.
Mit WatchOS 3.2 soll die Apple Watch im Kino nicht mehr stören. (Bild: Pixabay/CC0 1.0)

Apple hat WatchOS 3.2 Beta 1 für zahlende Entwickler veröffentlicht. Das Uhrenbetriebssystem ergänzt die Apple Watch um einen Kinomodus, durch den andere Zuschauer nicht gestört werden sollen.

Der Kinomodus in WatchOS 3.2 Beta 1 erinnert an den Flugzeugmodus, doch statt die Verbindungen der Uhr zu kappen, wird nur der helle Bildschirm ausgeschaltet - auch wenn eine Benachrichtigung eingeht. Der Nutzer spürt dies weiter durch eine Vibration und kann das Display oder die digitale Krone der Apple Watch antippen, um die Nachricht zu sehen. Beim Hochheben des Arms schaltet sich das OLED jedoch nicht mehr ein. Apple nennt dies den Kinomodus.

Anzeige

Ursprünglich wurde erwartet, dass der Kinomodus auch in das iPhone einziehen werde, doch zumindest in der neuen Beta von iOS ist davon noch nichts zu sehen.

Der Kinomodus wird über das Kontrollzentrum ein- und ausgeschaltet. Er wird durch ein Icon mit zwei Masken symbolisiert. Ist der Modus aktiviert, erscheint auf allen Zifferblättern oben ein Maskensymbol. Über das Kontrollzentrum kann der Modus auch wieder abgeschaltet werden.

Wann die finale Version von WatchOS 3.2 auf den Markt kommt und damit auch normalen Nutzern und nicht nur zahlenden Entwicklern zur Verfügung steht, ist nicht bekannt. Zu weiteren bisher bekannten Neuerungen gehört die Möglichkeit, Anwendungen von Drittanbietern mit der Sprachsteuerung Siri zu bedienen. Das Sirikit war bisher nur für iOS erhältlich. Mit der Erweiterung können Anwender künftig auch über ihre Uhr per Sprachbefehl beispielsweise eine Whatsapp-Nachricht verschicken.


eye home zur Startseite
der_wahre_hannes 31. Jan 2017

Ich dachte ähnliches. "Hä? Wieso sollte ich auf einer Uhr denn Kinofilme schauen wollen?"

nightmar17 31. Jan 2017

Man sollte froh sein, dass das System weiter ausgebaut ist. Ich brauche keine hundert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Erlangen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Wüstenrot & Württembergische Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 20,99€
  3. 39,00€ + 1,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  2. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  3. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  4. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  5. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  6. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  7. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  8. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  9. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  10. Skylake und Kaby Lake

    Debian warnt vor "Alptraum-Bug" in Intel-CPUs



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

Monster Hunter World angespielt: Dicke Dinosauriertränen in 4K
Monster Hunter World angespielt
Dicke Dinosauriertränen in 4K
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Auch Männer werden sexuell belästigt, massiv sogar!

    AntonZietz | 19:23

  2. Re: 1080p is schon a bißerl wenig bei der Größe

    Enigm@ | 19:21

  3. Re: Debian Jessie?

    Wahrheitssager | 19:20

  4. Re: Begriffe!

    m8Flo | 19:19

  5. Re: Sänger

    RipClaw | 19:17


  1. 18:32

  2. 18:15

  3. 18:03

  4. 17:47

  5. 17:29

  6. 17:00

  7. 16:23

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel