Abo
  • Services:

Watchdog: Mozilla visualisiert Wiederverwendung von Passwörtern

Die Mozilla Labs haben im Rahmen ihres Projekts Watchdog den "Password Reuse Visualizer" veröffentlicht. Die Firefox-Erweiterung zeigt, welche Passwörter der Nutzer wo und wie oft verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Wiederverwendung eines Passworts birgt Gefahren.
Die Wiederverwendung eines Passworts birgt Gefahren. (Bild: Paul Sawaya)

Wer ein und dasselbe Passwort für mehrere Accounts verwendet, geht eine unnötig große Gefahr ein: Gelingt es Angreifern, wie im vergangenen Jahr wiederholt geschehen, an das Passwort bei einem Anbieter zu gelangen, kann es zum Missbrauch weiterer Accounts des Nutzers verwendet werden.

  • Password Reuse Visualizer
  • Password Reuse Visualizer
Password Reuse Visualizer
Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Paul Sawaya hat mit dem "Password Reuse Visualizer" eine Firefox-Erweiterung entwickelt, die einem Nutzer anhand einer visuellen Darstellung zeigt, wie oft er seine Passwörter wiederverwendet. Das von den Mozilla Labs veröffentlichte Werkzeug soll so das Bewusstsein für die Gefahr der Wiederverwendung von Passwörtern schärfen.

Zudem macht die Software deutlich, welches Passwort der Nutzer auf keinen Fall nochmals verwenden sollte. Die Daten sammelt die Erweiterung, sofern Nutzer die Einträge in der Passwortverwaltung von Firefox ändern.

In der Darstellung von "Password Reuse Visualizer" markieren grüne Punkte Passwörter und blaue Punkte Websites, auf denen Passwörter verwendet werden. Ähnliche Passwörter, die sich nur in kleinen Teilen unterscheiden, werden mit gelben Vierecken als zusammenhängend dargestellt, denn auch dabei handele es sich um eine Form der Passwortwiederverwendung, schreibt Sawaya in einem Blogeintrag.

Password Reuse Visualizer steht unter addons.mozilla.org zum Download bereit. Das Tool entstand im Rahmen des Projekts Watchdog, mit dem die Mozilla Labs Nutzern helfen wollen, im Hinblick auf den Schutz ihrer eigenen Daten weise Entscheidungen zu treffen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 6,66€
  2. 32,99€ (erscheint am 25.01.)
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  4. 25,49€

tundracomp 22. Sep 2013

Geht mir auch so :-) http://i.imgur.com/MC6rqaP.png

tundracomp 22. Sep 2013

Deshalb sollte man ja auch ein Master-Passwort festlegen. Beim ersten Start erzeugt...

tundracomp 22. Sep 2013

Nur wenn, du kein Master-Passwort gesetzt hast. Ich wurde vor dem Auslesen meiner...

grorg 16. Feb 2012

15¤, 30m Zeit und die Anleitung vom CCC + ein Glas, welches man in der Hand hatte trickst...

Threat-Anzeiger 14. Feb 2012

Also ganz ehrlich. Ich klassifiziere dienste bei denen ich mich anmelde nach wichtigkeit...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /