Abo
  • Services:
Anzeige
LGs neue Watch Urbane LTE
LGs neue Watch Urbane LTE (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Eingebautes LTE-Modem

Anzeige

Dank eines eingebauten Mobilfunkmodems können die Netzwerk-Funktionen der Urbane LTE auch ohne angeschlossenes Smartphone verwendet werden. Wie LG uns mitteilte, ist die SIM-Karte fest eingebaut. Ganz ohne Smartphone kommt die Uhr aber nicht aus: Bei unserem Test konnten wir einige Apps nicht nutzen, da sie noch nicht eingerichtet waren - was nur über die Verbindungs-App auf einem Smartphone funktioniert. Für die Ersteinrichtung ist ein Smartphone also definitiv nötig.

  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
  • Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)
Die Watch Urbane LTE von LG (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Mit der Urbane LTE können dank der eingebauten SIM-Karte auch Telefonate geführt oder Nachrichten verschickt werden. Die Smartwatch verfügt über eine eingebaute Tastatur, Texte müssen also nicht diktiert werden - was aber auch möglich ist. Obwohl die Tastatur ziemlich klein ist, konnten wir recht gut kurze Texte eingeben. Eine eingebaute Telefoniefunktion bieten auch andere Smartwatches, etwa Samsungs Gear S.

Eingebauter Lautsprecher

Die Urbane LTE hat einen eingebauten Lautsprecher, über den auch Musik gehört werden kann. Wenn über die Smartwatch telefoniert wird, bietet sich aber die Benutzung eines Headsets an; ansonsten kann die unmittelbare Umgebung alles mithören.

Vom Design her versucht LGs neues Smartwatch, wie eine normale Uhr auszusehen - was gut gelingt. Das Gehäuse ist aus Metall, mit dem passenden Watch-Face sieht die Urbane LTE auf den ersten Blick wirklich aus wie ein normaler Chronograph. Verglichen mit anderen Smartwatches ist sie allerdings verhältnismäßig dick und auch recht groß - auch hier gilt: Für Nutzer mit schmalen Handgelenken dürfte die Uhr zu wuchtig sein.

Fazit

Die Watch Urbane LTE sieht gut aus, fühlt sich wertig an und bietet mit dem eingebauten Modem die Möglichkeit, auf ein angeschlossenes Smartphone zu verzichten. Das WebOS-basierte Betriebssystem finden wir allerdings etwas träge und unübersichtlich: Um bestimmte Anwendungen aufrufen zu können, müssen wir stellenweise viel scrollen.

Auch stören uns einige Details des Systems. Starten wir etwa Musik auf der Uhr und schalten sie in den Standby-Betrieb, können wir die Musik nicht einfach über eine Steuerung in den Schnelleinstellungen oder dem Hauptbildschirm stoppen. Stattdessen müssen wir wieder in die Musik-App gehen.

Von der Art der Benutzung unterscheidet sich die Watch Urbane LTE dank fehlendem Android Wear deutlich von den anderen Modellen LGs. Hier muss sich der Nutzer entscheiden, ob er eher eine Android-Wear-Smartwatch als Verlängerung des Smartphones haben möchte, oder ein eigenständigeres, App-zentriertes Gerät.

Wann die Watch Urbane LTE in Deutschland zu welchem Preis in den Handel kommt, konnte LG uns noch nicht sagen. Zunächst soll die Uhr in Südkorea über einen Provider verkauft werden.

 Watch Urbane LTE im Hands On: LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

eye home zur Startseite
Horsty 02. Mär 2015

Naja, was soll das heißen frage ich mich? In Europa gibt es keine MO, die integrierte SIM...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  2. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  3. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  4. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  5. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  6. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  7. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  8. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  9. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  10. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Mehr Uplink bitte

    RickorD | 21:25

  2. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Hakuro | 21:25

  3. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    Der Held vom... | 21:24

  4. Re: langsam übertreibt youtube..

    /lib/modules | 21:24

  5. Re: Videos von brennenden und sterbenden Menschen...

    aDramaQueen | 21:20


  1. 19:25

  2. 19:18

  3. 18:34

  4. 17:20

  5. 15:46

  6. 15:30

  7. 15:09

  8. 14:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel