• IT-Karriere:
  • Services:

Watch Party für Prime Video: Filme und Serien virtuell mit anderen schauen

Amazon bietet eine neue Funktion für Prime Video an: Mit Watch Party lassen sich Filme und Serien gemeinsam schauen, ohne sich physisch zu treffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazons Prime Video erhält neue Funktion für Watch Party.
Amazons Prime Video erhält neue Funktion für Watch Party. (Bild: Emma McIntyre/Getty Images)

Amazon will es digital ermöglichen, einen Film oder eine Serie mit anderen zu sehen, ohne sich physisch zu begegnen. Mit der Funktion Watch Party für Prime Video gibt es vorerst aber nur in den USA virtuell die Möglichkeit, gemeinsam Filme und Serien zu schauen. Bis zu 100 Personen können teilnehmen. Hintergrund: In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, zur Eindämmung des Virus Abstand zu anderen Menschen zu halten.

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. DAVASO GmbH, Leipzig

Die Watch-Party-Funktion wird von der Person geleitet, die alle anderen dazu eingeladen hat. Diese steuert auch die synchronisierte Wiedergabe. Wenn ein Film von demjenigen pausiert wird, der die Watch Party eröffnet hat, hält der Titel bei allen anderen ebenfalls an und kann von ihnen nicht fortgesetzt werden.

In einer Watch-Party-Situation gibt es eine Chatfunktion, um sich über den laufenden Film oder die aktuelle Serie auszutauschen. Alle können dabei die Mitteilungen der anderen lesen, der Chatverlauf wird neben dem Wiedergabefenster angezeigt. Vorerst gibt es die Neuerung nur über die Prime-Video-Webseite für Desktop-Browser außer Safari. In den Prime-Video-Apps oder auf mobilen Browsern gibt es die Funktion nicht. Gleiches gilt für Fire-TV-Geräte.

Watch Party für alle Filme und Serien im Prime-Abo

Die Teilnahme an einer Watch Party setzt voraus, dass alle direkt eine Einladung erhalten haben. Die Watch-Party-Funktion ermöglicht es, alle Filme und Serien zu schauen, die im Prime-Video-Abo enthalten ist. Es ist nicht möglich, einen Titel bei Amazon Video auszuleihen oder zu kaufen und diesen mit anderen über die neue Funktion anzusehen.

Die neue Watch-Party-Funktion für Prime Video gibt es vorerst nur in den USA, sie trägt dort den Status Betaversion. Die Funktion setzt für alle ein aktives Prime-Video-Abo voraus, und alle müssen sich in den USA aufhalten. Dann kann die Neuerung genutzt werden, ohne dass dafür weitere Kosten anfallen. Wann Watch Party für Prime Video nach Deutschland kommen werde, gab Amazon bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 369,45€ (Bestpreis!)

quineloe 01. Jul 2020 / Themenstart

Ich würde den Film sowieso nicht mit 100 Leuten schauen wollen. Wer läd sich denn 100...

cry88 30. Jun 2020 / Themenstart

Recht viel Aufwand, wenn Leute immer wieder auf Toilette müssen. Ein paar Sekunden...

freshcuruba 30. Jun 2020 / Themenstart

//Hintergrund: In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, zur Eindämmung des Virus Abstand zu...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
Alloy Elite 2 im Test: Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung
Alloy Elite 2 im Test
Voll programmierbare Tastatur mit Weihnachtsbaumbeleuchtung

HyperX verbaut in seiner neuen Gaming-Tastatur erstmals eigene Schalter und lässt der RGB-Beleuchtung sehr viel Raum. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, der Preis angemessen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Ergonomische Tastatur im Test Logitech erfüllt auch kleine Wünsche
  2. Keyboardio Atreus Programmierbare ergonomische Mini-Tastatur für unterwegs
  3. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

    •  /