• IT-Karriere:
  • Services:

Watch Party für Prime Video: Filme und Serien virtuell mit anderen schauen

Amazon bietet eine neue Funktion für Prime Video an: Mit Watch Party lassen sich Filme und Serien gemeinsam schauen, ohne sich physisch zu treffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazons Prime Video erhält neue Funktion für Watch Party.
Amazons Prime Video erhält neue Funktion für Watch Party. (Bild: Emma McIntyre/Getty Images)

Amazon will es digital ermöglichen, einen Film oder eine Serie mit anderen zu sehen, ohne sich physisch zu begegnen. Mit der Funktion Watch Party für Prime Video gibt es vorerst aber nur in den USA virtuell die Möglichkeit, gemeinsam Filme und Serien zu schauen. Bis zu 100 Personen können teilnehmen. Hintergrund: In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, zur Eindämmung des Virus Abstand zu anderen Menschen zu halten.

Stellenmarkt
  1. Analytic Company GmbH, Hamburg
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Die Watch-Party-Funktion wird von der Person geleitet, die alle anderen dazu eingeladen hat. Diese steuert auch die synchronisierte Wiedergabe. Wenn ein Film von demjenigen pausiert wird, der die Watch Party eröffnet hat, hält der Titel bei allen anderen ebenfalls an und kann von ihnen nicht fortgesetzt werden.

In einer Watch-Party-Situation gibt es eine Chatfunktion, um sich über den laufenden Film oder die aktuelle Serie auszutauschen. Alle können dabei die Mitteilungen der anderen lesen, der Chatverlauf wird neben dem Wiedergabefenster angezeigt. Vorerst gibt es die Neuerung nur über die Prime-Video-Webseite für Desktop-Browser außer Safari. In den Prime-Video-Apps oder auf mobilen Browsern gibt es die Funktion nicht. Gleiches gilt für Fire-TV-Geräte, andere Streaming-Geräte oder Smart-TVs.

Watch Party für alle Filme und Serien im Prime-Abo

Die Teilnahme an einer Watch Party setzt voraus, dass alle direkt eine Einladung erhalten haben. Die Watch-Party-Funktion ermöglicht es, alle Filme und Serien zu schauen, die im Prime-Video-Abo enthalten sind. Es ist nicht möglich, einen Titel bei Amazon Video auszuleihen oder zu kaufen und diesen mit anderen über die neue Funktion anzusehen.

Die neue Watch-Party-Funktion für Prime Video gibt es vorerst nur in den USA, sie trägt dort den Status Betaversion. Die Funktion setzt für alle ein aktives Prime-Video-Abo voraus, und alle müssen sich in den USA aufhalten. Dann kann die Neuerung genutzt werden, ohne dass dafür weitere Kosten anfallen. Wann Watch Party für Prime Video nach Deutschland kommen werde, gab Amazon bisher nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 19,49€
  3. 20,99€

quineloe 01. Jul 2020

Ich würde den Film sowieso nicht mit 100 Leuten schauen wollen. Wer läd sich denn 100...

cry88 30. Jun 2020

Recht viel Aufwand, wenn Leute immer wieder auf Toilette müssen. Ein paar Sekunden...

freshcuruba 30. Jun 2020

//Hintergrund: In Zeiten der Corona-Pandemie gilt es, zur Eindämmung des Virus Abstand zu...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Whatsapp, Signal, Telegram: Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern
Whatsapp, Signal, Telegram
Regierung fordert Nutzerverifizierung bei Messengern

Ebenfalls auf der Wunschliste des Innenministeriums: Provider sollen für Staatstrojaner Datenströme umleiten und Ermittlern Zugang zu Servern erlauben.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Großbritannien Datenleck bei Kindergarten-Überwachungskameras
  2. Überwachungsgesamtrechnung "Weiter im Überwachungsnebel waten"
  3. Überwachung Bundesrat stimmt gegen Bestandsdatenauskunft

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm

Razer Huntsman V2 Analog im Test: Die Gamepad-Tastatur
Razer Huntsman V2 Analog im Test
Die Gamepad-Tastatur

Spielen mit Gamepad oder Keyboard - warum eigentlich nicht mit beidem? Mit Razers neuer Tastatur legen wir Analogsticks auf WSAD.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HyperX x Ducky One 2 Mini im Test Kompakt, leuchtstark, limitiert
  2. Keyboardio Atreus im Test Die Tastatur für platzbewusste Ergonomiker
  3. Nemeio Tastatur mit E-Paper-Tasten ist finanziert

    •  /