Abo
  • IT-Karriere:

Watch Dogs: Hacker T-Bone in Hauptrolle der Erweiterung

Bad Blood heißt ein Add-on für Watch Dogs, in dem Spieler in der Rolle des Hackers T-Bone antreten - und der unter anderem mit einem ferngesteuerten Auto namens Eugene kämpft.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Watch Dogs - Bad Blood
Artwork von Watch Dogs - Bad Blood (Bild: Ubisoft)

Zehn neue Missionen für Einzelspieler soll Bad Blood bieten, die erste Erweiterung für Watch Dogs. Spieler steuern den schon aus dem Hauptspiel bekannten T-Bone, der in Chicago einem alten Freund helfen möchte - aber dann stellt sich heraus, dass etwas mit dem Kumpel nicht stimmen kann. Neben neuen Waffen, Boni und Outfits erhalten Spieler auch Zugang zu Eugene, einem ferngesteuerten Auto, das sich laut Ubisoft sowohl für ein eher offensives als auch defensives Vorgehen aufrüsten lässt - Details verrät der Hersteller wohl erst später.

Stellenmarkt
  1. Concardis GmbH, Eschborn
  2. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren

Neu in der Erweiterung sind außerdem Straßenschläger-Aufträge, ein neuer Nebenmissionstyp, der sich mit Freunden oder in öffentlichen Sitzungen auch im Koopmodus spielen lässt. Es geht darum, in den Straßen von Chicago gegen kriminelle Gruppierungen zu kämpfen.

Bad Blood soll für Besitzer eines Season Pass von Watch Dogs am 23. September 2014 verfügbar sein, alle anderen können die Erweiterung ab dem 30. September 2014 kaufen. Sie soll für alle Plattformen, für die Watch Dogs verfügbar ist, als Download erscheinen. Das Hauptprogramm wird benötigt, einen Preis nennt Ubisoft noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. 274,00€
  3. ab 369€ + Versand
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

MrReset 04. Sep 2014

Hätte mich auch überrascht. Dann verzichte ich eben auf WD. In 6 Monaten redet sowieso...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /