Abo
  • Services:
Anzeige
Die PC-Version von Watch Dogs 2 läuft auch auf älteren Rechnern.
Die PC-Version von Watch Dogs 2 läuft auch auf älteren Rechnern. (Bild: Watch Dogs 2)

Watch Dogs 2: Systemanforderungen für PC-Hacker

Die PC-Version von Watch Dogs 2 läuft auch auf älteren Rechnern.
Die PC-Version von Watch Dogs 2 läuft auch auf älteren Rechnern. (Bild: Watch Dogs 2)

Die PC-Version von Watch Dogs 2 verschiebt sich um zwei Wochen, trotzdem hat Ubisoft nun die Systemanforderungen und einige der Grafikoptionen vorgestellt. Spieler mit ausreichend schneller Hardware sollen sich in 4K und ohne Bildratenbegrenzung durch San Francisco hacken können.

Das Actionspiel Watch Dogs 2 erscheint - anders als geplant - am 15. November 2016 nur für Playstation 4 und Xbox One. Die PC-Version folgt erst am 29. November 2016. Immerhin bekommen Spieler, die sich am PC in die Hacker-Community von San Francisco begeben, ein paar Funktionen und Optionen, die es in der Konsolenfassung nicht geben soll.

Anzeige

So gibt es laut Firmenblog bessere Kantenglättung, einen höheren Detailgrad, schönere Scheinwerferschatten und keine Begrenzung bei der Bildrate. Außerdem soll es gleichzeitig mit der Veröffentlichung ein "Ultra-Texturenpack" geben, das offenbar aber erst heruntergeladen werden muss. Sichtfeld, Pixeldichte und Schärfegrad sollen sich mit Schiebereglern individuell anpassen lassen.

Die Systemanforderungen sind für eine offene Spielewelt erstaunlich moderat, so dass auch Spieler mit etwas älterer Hardware den Abstecher nach Kalifornien wagen können.

Minimum-Systemanforderungen

  • Intel Core i5 2400S mit 2,5 GHz, oder AMD FX 6120 mit 3,5 GHz
  • Nvidia Geforce GTX 660, oder AMD Radeon HD 7870 (beide mit 2 GByte VRAM)
  • RAM 6 GByte

Empfohlene Systemanforderungen

  • Intel Core i5 3470 mit 3,2GHz, oder AMD FX 8120 mit 3,9 GHz
  • Nvidia Geforce GTX 780 (3 GByte VRAM), Geforce GTX 970 (4 GByte VRAM), Geforce GTX 1060 (3 GByte VRAM), oder AMD Radeon R9 290 (4 GByte VRAM)
  • RAM 8 GByte

Watch Dogs 2 benötigt in jedem Fall eine 64-Bit-Version von Windows 7.1, 8 oder 10. Auf der Festplatte müssen immer 50 GByte frei sein, die Internetverbindung muss 256 KBit/s oder mehr schaffen. Das Spiel soll von Anfang an SLI- und Crossfire-Konfigurationen sowie die Verwendung mehrerer Monitore unterstützen. Beim Wechsel von Maus und Tastatur zu Gamepad sind keine weiteren Eingaben nötig, die Bildschirmanzeigen sollen sich automatisch anpassen.


eye home zur Startseite
blubbico 20. Okt 2016

Was kann das und wo bekommt man es her?

Smincke 19. Okt 2016

F**k Texas Instruments. Casio Masterrace.

TobiVH 19. Okt 2016

Setzen und Artikel nochmal lesen. Kein lokaler MP. Die mehrere Monitore ist aufs...

Mithrandir 19. Okt 2016

Ich vermute mal, dass die zusätzlichen Optionen von dem Mafia 3 - Desaster herrühren...

wasabi 19. Okt 2016

"So gibt es laut Firmenblog bessere Kantenglättung, einen höheren Detailgrad, schönere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
  2. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  3. über ACADEMIC WORK, München
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Chemnitz


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ statt 222,90€
  2. 199,90€ statt 219,90€
  3. 36,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  2. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  3. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  4. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  5. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  6. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  7. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz

  8. Blackberry

    Qualcomm muss fast 1 Milliarde US-Dollar zurückzahlen

  9. Surface Ergonomische Tastatur im Test

    Eins werden mit Microsofts Tastatur

  10. Russischer Milliardär

    Nonstop-Weltumrundung mit Solarflugzeug geplant



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Akkuproblem noch viel schlimmer als bei PKW!

    Balion | 11:49

  2. Re: offenkundig strafbare Inhalte

    throgh | 11:48

  3. Das Legen wird aber teurer sein. Auch das laden...

    DY | 11:47

  4. Re: Störende Kabel?

    plutoniumsulfat | 11:46

  5. Re: Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20...

    Baker | 11:45


  1. 11:58

  2. 11:25

  3. 10:51

  4. 10:50

  5. 10:17

  6. 10:12

  7. 09:53

  8. 09:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel