Wasm-Pack: Mozilla packt Rust-Software für NPM

In Rust geschriebene Software lässt sich nach Webassembly kompilieren und so im Browser nutzen. Mozilla erstellt hierfür ein einfaches Packwerkzeug, das das Paket zur Weiternutzung in der NPM-Registry veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit wasm-pack landen Rust-Pakte in der NPM-Registry.
Mit wasm-pack landen Rust-Pakte in der NPM-Registry. (Bild: Mozilla/CC-BY-SA 3.0)

Für die Programmiersprache Rust gibt es die Paketverwaltung Cargo samt der Community-Quelle Crates.io. Für Javascript gibt es gleich mehrere Paketmanager, die als Paketquelle auf die NPM-Registry zugreifen. Damit das Webassembly-Format erfolgreich werde, müssten diese beiden Systeme besser zusammenarbeiten, schreibt die Entwicklerin Ashley Williams, die für Mozilla an eben diesem Ziel arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    get IT green GmbH, Freiburg
  2. IT-Projektkoordinator / Entwickler (w/m/d) für Identity & Access Management (IDM/IAM)
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
Detailsuche

Daraus entstanden ist das Werkzeug wasm-pack, mit dem Rust-Crates, die auf die Verwendung als Webassembly im Browser zielen, einfach gepackt werden können. Die damit erstellten Pakete lassen sich dann im NPM-Registry veröffentlichen und so leicht mit anderen NPM-Paketen verwenden. Dadurch sollen insbesondere auch Javascript- und Webassembly einfacher gemeinsam in einem Projekt verwendet werden können.

Zwar habe die Arbeit an dem Werkzeug erst begonnen, schreibt Williams, doch dem Team sei klar, wie wichtig gute Entwicklerwerkzeuge zum Automatisieren "langweiliger Aufgaben" seien. In die Kategorie wichtiger Werkzeuge, die den Erfolg eines Projekts positiv beeinflussen sollen, gehört wohl auch die erst kürzlich vorgestellte Entwicklungsumgebung Webassembly Studio.

Das Team hat bereits einige Pläne, wie wasm-pack ausgebaut werden kann. So soll das Werkzeug künftig in der Lage sein, Abhängigkeiten auf Javascript-Code oder externe NPM-Pakete zu verwalten. Langfristig will das Team auch einige Werkzeuge zum Umgang mit der NPM-Registry in Rust reimplementieren, so dass zur Nutzung von wasm-pack selbst keine Node.js-Installation mehr benötigt wird, um den Dienst zu nutzen.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Weitere Details zu dem Projekt sowie der Code finden sich auf Github.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Desktop-Modus des Steam Deck ausprobiert
Das fast perfekte Linux für Umsteiger

Das Steam Deck könnte für einige der erste Desktop-Rechner sein und kommt mit der Linux-Distribution SteamOS. Taugt das für den Einstieg?
Ein Hands-on von Sebastian Grüner

Desktop-Modus des Steam Deck ausprobiert: Das fast perfekte Linux für Umsteiger
Artikel
  1. Urheberrecht: Seth Greens Affe ist entführt worden
    Urheberrecht
    Seth Greens Affe ist entführt worden

    Per Phishing-Angriff ist dem Schauspieler sein Bored-Ape-NFT entwendet worden. Das bringt seine neue Serie in Gefahr.

  2. Amazons E-Book-Reader: Alte Kindle-Modelle verlieren Buchkauf und -ausleihe
    Amazons E-Book-Reader
    Alte Kindle-Modelle verlieren Buchkauf und -ausleihe

    Amazon streicht in Kürze auf fünf älteren Kindle-Modellen alle Funktionen, die mit Amazons E-Book-Store zusammenhängen.

  3. Berlin: Digitale Zeugnisse wohl noch ohne Rechtsgrundlage
    Berlin
    Digitale Zeugnisse wohl noch ohne Rechtsgrundlage

    Die Berliner Datenschutzbeauftragte ist "erstaunt" von den Tests zu den digitalen Zeugnissen. Der Blockchain-Einsatz wird hinterfragt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /