Abo
  • Services:
Anzeige
Logitechs Washable Keyboard K310 lässt sich immer wieder waschen.
Logitechs Washable Keyboard K310 lässt sich immer wieder waschen. (Bild: Logitech)

Logitechs Washable Keyboard K310: PC-Tastatur zum Abspülen

Logitechs Washable Keyboard K310 lässt sich immer wieder waschen.
Logitechs Washable Keyboard K310 lässt sich immer wieder waschen. (Bild: Logitech)

Mehr Hygiene am Arbeitsplatz: Logitech wird auf der Ifa 2012 eine waschbare Tastatur zeigen. Das Washable Keyboard K310 ist ein normales Desktop-Keyboard - und keine labberige Gummitastatur.

Schmutz, Kaffee oder Saft auf und unter den Tasten? Für Logitechs Washable Keyboard K310 soll das kein Problem sein. Die Tastatur mit den leicht abstehenden Chiclet-Tasten lässt sich einfach unter den Wasserhahn halten und sauberspülen. Selbst ein Eintauchen ins Waschwasser soll die K310 überstehen - allerdings nur, wenn sie nicht mehr als 30 cm tief eingetaucht wird und das Wasser nicht heißer ist als 50 Grad Celsius. Spülmaschinentauglich ist die K310 nicht. Und natürlich muss sie beim Reinigen vom Rechner getrennt werden, wie Logitech sicherheitshalber anmerkt.

Anzeige
  • Logitech Washable Keyboard K310 - abwaschbare Tastatur übersteht Handwäschen unter laufendem Wasserhahn und das Eintauchen ins Spülbecken. (Bild: Logitech)
  • Logitech Washable Keyboard K310 - ab Oktober 2012 für 40 Euro erhältlich (Bild: Logitech)
  • Logitech Washable Keyboard K310 - mit abstehenden Chiclet-Tasten (Bild: Logitech)
Logitech Washable Keyboard K310 - abwaschbare Tastatur übersteht Handwäschen unter laufendem Wasserhahn und das Eintauchen ins Spülbecken. (Bild: Logitech)

Abgesehen vom Hygienevorteil, den das Washable Keyboard K310 bieten soll, gibt es noch einen ästhetischen Bonus: Es sieht laut Logitech "immer wie neu aus und wird auch nach Jahren noch einwandfrei funktionieren."

Schnelle Trocknung

Durch die Abflussöffnungen auf der Unterseite trocknet das Keyboard laut Hersteller sehr schnell. Logitech: "Alle Tasten sind laserbeschriftet und mit einer UV-Beschichtung versehen, um sie widerstandsfähiger gegen Wasser und Schmutz zu machen. So hält die Tastenbeschriftung bis zu fünf Millionen Anschläge lang."

Tastaturen verdrecken schnell durch die tägliche Nutzung, insbesondere unter den Tasten sammeln sich viel Staub, Krümel, Hautreste, Schuppen und Haare an. Die Reinigung ist meist mühsam, da eine Behandlung mit Bürste, Spülmittel und Wasserhahn nur die wenigsten Tastaturen unbeschadet überstehen.

Logitechs wasserdichte Tastatur K310 verfügt über zwölf Funktionstasten, einen Ziffernblock und Status-LEDs. Eine Treiberinstallation ist nicht erforderlich.

Das Logitech Washable Keyboard K310 soll in Deutschland ab Oktober 2012 für rund 40 Euro erhältlich sein. Auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) 2012 in Berlin wird es bereits zu sehen sein.


eye home zur Startseite
lottikarotti 26. Aug 2012

Aufwachen! Wir befinden uns im Jahre 2012.

mambokurt 24. Aug 2012

Jein, bei regelmäßiger Nutzung vereuft so eine Tastatur schon extrem schnell, und suber...

siedenburg2 23. Aug 2012

das waren doch nur "spezialeffekte" :P für alle die es nicht kennen: https://www.youtube...

blubberlutsch 23. Aug 2012

wieso nur die jugend?^^

BenediktRau 23. Aug 2012

hahaha xD Danke dafür, die Idee muss ich mir merken.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Syna GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 47,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Erster!!!

    violator | 20:33

  2. Re: Druck auf Google und Hersteller ausüben

    violator | 20:31

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 20:24

  4. Re: Ich weiss wie man das hin bekommt

    DG-82 | 20:15

  5. Re: Telekom-Termin = irgendwann zwischen 8 und 21 Uhr

    DG-82 | 20:14


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel