Wonder Woman, Zatanna, Booster Gold, Deathstroke

Wonder Woman 3

Viele fanden Wonder Woman 1984 alles andere als gut (wir auch), aber natürlich wird an einem dritten Teil gearbeitet. Gal Gadot spielt die Amazone, aber ob Patty Jenkins als Regisseurin zurückkehrt, ist unklar.

Ende 2023 kann man den dritten Teil erwarten, wenn die Regie wechselt. Jenkins ist noch mit ihrem Star-Wars-Film beschäftigt, der für Dezember 2023 angekündigt ist.

Zatanna

Die Magierin Zatanna, deren Zaubersprüche rückwärts gesprochen werden, wird nicht nur in Justice League Dark dabei sein, sondern soll ebenfalls ihren eigenen Film bekommen. Autorin ist Emerald Fennell, die in diesem Jahr für das Drehbuch von Promising Young Woman einen Oscar erhalten hat. Vor 2023 ist der Film nicht zu erwarten.

Booster Gold

Offiziell eingestellt ist die Entwicklung von Booster Gold zwar noch nicht, der Kinofilm mit dem aus der Zukunft kommenden Helden wurde aber schon 2016 angekündigt - und seitdem gab es keine Neuigkeiten mehr dazu. Arrowverse-Boss Greg Berlanti sollte schreiben und inszenieren. Dieses Projekt scheint aber eingestellt worden zu sein.

Deathstroke

Es gab einige Projekte, die aus Justice League heraus entstehen sollten, eines war ein Batman-Film von Ben Affleck, in dem Joe Manganiello als Killer Deathstroke gegen den Dunklen Ritter kämpft. In Zack Snyder's Justice League taucht Deathstroke auf und hat für einiges Aufsehen gesorgt.

Offiziell ist noch nichts, aber sowohl die Fans als auch Manganiello haben eine Kampagne gestartet, Warner Bros. davon zu überzeugen, Deathstroke eine eigene HBO Max-Serie zu geben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Justice League Dark, Plastic Man, Static Shock, Supergirl, Superman
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


mxcd 19. Mai 2021

Also irgendwie zwischen 25 und weniger als 25. Einfach die Zahl hinzuschreiben hätte also...

Trollversteher 19. Mai 2021

"DC Comics" ist der Verlag, dem Comic Helden wie Superman oder Batman entsprungen sind...

leed 17. Mai 2021

Als es nur DC, Marvel und einige Animestudios waren, hat das Genre noch richtig Spass...

Seitan-Sushi-Fan 17. Mai 2021

Kryptonier sind eh scheiß Figuren, weil die komplett unverwundbar und übermächtig stark...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Grüner Wasserstoff
Neues Verfahren erzeugt Wasserstoff aus Salzwasser

Wo es Sonne gibt, um Wasserstoff zu erzeugen, fehlt es oft an Süßwasser. Ein neu entwickelter Elektrolyseur kann das im Überfluss vorhandene Meerwasser verarbeiten.

Grüner Wasserstoff: Neues Verfahren erzeugt Wasserstoff aus Salzwasser
Artikel
  1. Ukrainekrieg: Palantir für die militärische Zielauswahl verantwortlich
    Ukrainekrieg
    Palantir für die militärische Zielauswahl verantwortlich

    Das US-Unternehmen Palantir ist mit Software am Kriegsgeschehen in der Ukraine beteiligt. Auch die hiesige Polizei setzt Software des Unternehmens ein.

  2. Streaming: Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen
    Streaming
    Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen

    Künftig gibt es 3D-Raumklang alias Spatial Audio nur noch im teuersten Netflix-Abo. Wirbel entfacht eine Filmveröffentlichung in Japan.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /