Abo
  • IT-Karriere:

Warner Bros.: Batman kämpft nicht auf Linux und OS X

Nach dem Debakel um die Fassung für Windows-PC hat Warner Bros. nun die Umsetzung von Batman Arkham Knight für Linux und OS X gestrichen. Wer das Actionspiel vorbestellt hat, bekommt sein Geld zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Batman Arkham Knight
Batman Arkham Knight (Bild: Warner Bros. Interactive Entertainment)

Warner Bros. hat die Umsetzungen von Batman Arkham Knight für Linux und OS X gestrichen. Das schreibt der Publisher im Forum auf Steam, ohne sich weitergehend zu den Gründen zu äußern. Vorbesteller können eine Rückerstattung über das Portal verlangen. Wie üblich dürfte das Geld dem Steam-Guthaben für künftige Käufe angerechnet oder beispielsweise dem Paypal-Account gutgeschrieben werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  2. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg

Was Linux betrifft: Angekündigt waren Ports für SteamOS und Ubuntu - Warner Bros. nennt nun zwar nur allgemein eine Einstellung der "Linux"-Version, aber so gut wie sicher sind beide Fassungen gemeint. Für die Umsetzung war das Entwicklerstudio Feral Interactive zuständig, das bereits Batman Arkham Asylum und Arkham City für OS X umgesetzt hatte.

Während Arkham Knight auf Playstation 4 und Xbox One ohne nennenswerte Probleme läuft, gab es mit der Version für Windows-PC massive technische Schwierigkeiten. Im Herbst 2015 hatten die Entwickler zwar eine einigermaßen stabile Fassung veröffentlicht, gleich darauf aber allen Käufern eine Rückerstattung angeboten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Dwalinn 06. Feb 2016

WB ist kein Wohlfahrtsverein, für die paar Tausend Linux-Nutzer ohne Windows Dual-Boot...

MrReset 04. Feb 2016

Bevor die LEGO-Spiele nur noch mit STEAM zu haben waren, liefen sie super und man bekam...

pythoneer 04. Feb 2016

Ich bin bei diesem Spiel eh davon ausgegangen, dass AMD Karten aufgrund der schlechten...

Muhaha 04. Feb 2016

http://arstechnica.com/gaming/2016/01/warner-bros-ignores-pc-players-drops-windows...

frostbitten king 04. Feb 2016

Zwar Anfang dieses Jahr noch gelesen dass es irgendwann im Frühling 2016 oder so kommen...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /