• IT-Karriere:
  • Services:

Wargaming.net: World-of-Tanks-Macher kaufen Konsolenstudio

Auf dem PC ist Wargaming.net dank Titeln wie World of Tanks bestens aufgestellt, jetzt investiert das weißrussische Entwicklerstudio 20 Millionen US-Dollar in ein auf Konsolenspiele spezialisiertes US-Team.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork World of Tanks Update 8.3
Artwork World of Tanks Update 8.3 (Bild: Wargaming.net)

Mit World of Tanks und World of Warplanes gehört Wargarming.net zu den Größen bei PC-basierten Onlinespielen. Jetzt will das Unternehmen aus dem weißrussischen Minsk auch für Konsolen entwickeln und kauft für 20 Millionen US-Dollar das aus Chicago stammende Day 1 Studios. Nach Abschluss der Übernahme soll sich das neu aufgestellte Studio ausschließlich mit der Entwicklung eines noch nicht näher angekündigten Konsolentitels befassen. 2012 hat Wargaming.net den australischen Technologieentwickler Big World Pty Ltd. übernommen - nach eigenen Angaben ebenfalls für den Einstieg ins Konsolengeschäft.

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Von Day 1 Studios stammen unter anderem das Xbox-exklusive Mech Assault, die Konsolenversionen des ersten Fear sowie Fear 3 für alle Plattformen; auf Xbox 360 und Playstation 3 hat das Team den Shooter Fracture produziert.

"Der Einzug in die Spielentwicklung für Konsolen ist ein großer Schritt für Wargaming.net, da wir nun auch unsere Spiele auf neue Plattformen bringen können", kommentiert Firmenchef Victor Kislyi.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /