Abo
  • IT-Karriere:

Wargaming: Mit Rückwärtskanone durch Geisterstadt

Zehn neue Panzer und drei zusätzliche Einsatzgebiete enthält Update 9.5 für World of Tanks. Ab Mitte Januar 2015 will Hersteller Wargaming außerdem sogenannte Persönliche Missionen freischalten, in denen Spieler ihre Aufgaben frei auswählen können.

Artikel veröffentlicht am ,
Panzer aus World of Tanks 9.5
Panzer aus World of Tanks 9.5 (Bild: Wargaming)

Update 9.5 für World of Tanks enthält zehn Panzer für die britische Fraktion. So können Spieler ab sofort in den Archer mit seiner rückwärts gerichteten Kanone klettern, oder mit dem besonders durchschlagkräftigen Charioteer oder dem FV4005 Stage II übers Gelände rumpeln. In der mittleren Reihe enthält der Technologiebaum den legendären Sherman Firefly, den Sherman II und den Grant.

Stellenmarkt
  1. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  2. PSYCHIATRISCHE KLINIK UELZEN gemeinnützige GmbH, Uelzen

Mit den neuen, natürlich aber auch mit den schon länger verfügbaren Boliden können Spieler in dem Free-to-Play-Spiel von Wargaming in den zerstörten Ruinen von Mittengard antreten, in einem Ort namens Geisterstadt sowie im schneebedeckten Winterberg - die zugeschneite Version von Ruinberg.

Ab dem 15. Januar sollen Kommandanten ihre Fähigkeiten dann auch in sogenannten "Persönlichen Missionen" austesten können. Im Gegensatz zum herkömmlichen Missionssystem erlauben diese Einsätze laut Wargaming die freie Auswahl der Aufgaben, die dann ohne eine zeitliche Einschränkung angegangen und beendet werden können. Nach erfolgreichem Missionsabschluss gibt es zum Teil ungewöhnliche Belohnungen: Neben Fahrzeugen aus den hohen Tier-Bereichen oder Medaillen verspricht Wargaming erstmals weibliche Besatzungsmitglieder.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hitman Goty, God Eater 2 Rage Burst, Tropico 4 Collector's Bundle)
  2. 49,94€
  3. 19,95€
  4. 13,95€

Gl3b 24. Dez 2014

Die beste arty finde ich ist die batchat15558


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /