Abo
  • Services:
Anzeige
Warframe
Warframe (Bild: Digital Extremes)

Warframe: Protest gegen Übernahme von Digital Extremes

Der Free-to-Play-Spieleanbieter Perfect World will - gemeinsam mit einem chinesischen Hähnchenfleischvermarkter - das kanadische Entwicklerstudio Digital Extremes kaufen. Fans von dessen Online-Shooter Warframe sind gegen den Deal.

Anzeige

Die Tage des kanadischen Entwicklerstudios Digital Extremes als selbstständige Firma sind offenbar vorbei: Zwei chinesische Firmen wollen sie kaufen. Eine ist Perfect World, ein aus Peking stammender Anbieter von Free-to-Play-Games. Die andere ist ein Unternehmen namens Sumpo, das Hähnchenfleisch produziert und vermarktet.

Das klingt ein bisschen schräg, und was Sumpo mit der Beteiligung vorhat, ist völlig unklar. Aus Spielerkreisen gibt es vor allem Widerstand gegen die Beteiligung von Perfect World. Fans des mäßig erfolgreichen, aber auch nur behutsam monetarisierten Free-to-Play-Actionspiels Warframe von Digital Extremes sind gegen die Übernahme.

Perfect World habe "schon viele Spiele mit seinen Pay-to-Win-Angeboten zerstört", begründet ein Fan seine Teilnahme an einer Online-Petition gegen die Akquisition, die bislang über 4.000 Spieler virtuell unterschrieben haben. Aus nahezu dem gleichen Grund hatten Spieler auf Reddit.com am Wochenende versucht, einen temporären Protest-Boykott gegen Warframe zu organisieren.

In den Foren von Warframe hat sich einer der Entwickler geäußert. Er schreibt, er könne sich nicht im Detail zu dem geplanten Deal äußern, aber die Designentscheidungen - und damit wohl auch die Monetarisierung - sollten in den Händen von Digital Extremes verbleiben.

Digital Extremes wurde 1993 in der kanadischen Provinz gegründet. Das Studio hat zuletzt das weitgehend misslungene Star Trek veröffentlicht. Bekannt ist es vor allem für seine Beteiligung an Unreal und Unreal Tournament, außerdem produzierte es den Multiplayermodus von Bioshock 2.


eye home zur Startseite
LeLmann 27. Apr 2017

Natürlich kann jemand, der sich nicht richtig damit befasst hat, keine Ahnung haben. Mich...

Sharra 07. Jul 2014

Naja, es gab natürlich die übliche Motzerei der "Elite"-Spieler, die den Untergang des...

Hotohori 07. Jul 2014

Ja, Frogster wurde von Gameforge übernommen und eingegliedert. Wobei ich mich frage ob...

trachsu 07. Jul 2014

Ich frage mich wie viel Einfluss PWE schlussendlich auf das Spiel haben wird falls DE...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heilbronn, Freiburg, Karlsruhe
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. AZUBIYO GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Messenger-Dienste

    Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

  2. Zahlungsabwickler

    Start-Up Stripe kommt nach Deutschland

  3. Kaspersky

    Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

  4. EA Sports

    NHL 18 soll Hockey der jungen Spielergeneration bieten

  5. Eviation

    Alice fliegt elektrisch

  6. Staatstrojaner

    Dein trojanischer Freund und Helfer

  7. OVG NRW

    Gericht stoppt Vorratsdatenspeicherung

  8. Amazon Echo

    Erinnerungsfunktion noch nicht für alle Alexa-Geräte

  9. PowerVR

    Imagination Technologies steht zum Verkauf

  10. Internet der Dinge

    Samsungs T200 ist erster Exynos für IoT



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Whole Foods Market Amazon kauft Bio-Supermarktkette für 13,7 Milliarden Dollar
  2. Kartengebühren Transaktionen in Messages können teuer werden
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

Qubits teleportieren: So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
Qubits teleportieren
So funktioniert Quantenkommunikation per Satellit
  1. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  2. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker
  3. Ionencomputer Wissenschaftler müssen dumme Dinge sagen dürfen

Skull & Bones angespielt: Frischer Wind für die Segel
Skull & Bones angespielt
Frischer Wind für die Segel
  1. Forza Motorsport 7 Dynamische Wolken und wackelnde Rückspiegel
  2. Square Enix Die stürmischen Ereignisse vor Life is Strange
  3. Spider-Man Superheld mit Alltagssorgen

  1. Re: Der Tag an dem die Freiheit starb

    Gryphon | 22.06. 23:55

  2. Re: Und wieder mal die SPD

    androidfanboy1882 | 22.06. 23:39

  3. Re: Lenovo hat die Wünsche seiner Kunden verstanden

    FreiGeistler | 22.06. 23:37

  4. Re: Da geht die Vertragsfreiheit dahin (kwt)

    plutoniumsulfat | 22.06. 23:27

  5. Re: "Das aktuelle Material bei Lenovo ist Carbon"

    superdachs | 22.06. 23:08


  1. 19:16

  2. 18:35

  3. 18:01

  4. 15:51

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:28

  8. 13:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel