• IT-Karriere:
  • Services:

Währungsabsturz: Apple schließt seinen russischen Onlinestore

Der Absturz der russischen Währung hat Apple dazu veranlasst, seinen Onlinestore zu schließen. Die Preise würden überarbeitet, hieß es. Schon zuvor hatte Apple die Preise für seine Produkte in Russland massiv erhöht.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples russischer Onlineshop ist vorübergehend geschlossen.
Apples russischer Onlineshop ist vorübergehend geschlossen. (Bild: Apple/ Screenshot: Golem.de)

Wegen des Rubel-Verfalls hat Apple seinen russischen Onlineshop vorübergehend geschlossen, um die Preise anzupassen. Das ist eigentlich kein Grund, den Store lange zu schließen, doch Apple wartet offenbar ab, wie sich die russische Währung in den nächsten Tagen verhalten wird. Am gestrigen Dienstag verlor der Rubel gegenüber dem US-Dollar und dem Euro zeitweise mehr als 20 Prozent an Wert. Seit Jahresbeginn büßte der Rubel mehr als 60 Prozent seines Wertes gegenüber dem Euro und dem US-Dollar ein.

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart, Wien (Österreich)
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Der Nachrichtenagentur Bloomberg sagte Apple-Sprecher Alan Hely, dass der Onlineshop so lange für Kunden aus Russland geschlossen bleibe, wie Apple die Preise überarbeite. Vor kurzem erhöhte Apple den Preis des iPhone 6 schon um 25 Prozent. Zuvor hatten ausländische Kunden gern in Russland die für sie dort besonders günstigen Apple-Geräte gekauft. Eigene Apple Stores unterhält das Unternehmen in Russland nicht. Apples Mobilgeräte werden in Russland allerdings auch durch andere Händler und über Telekommunikationsunternehmen verkauft.

Russland war nach Angaben von Bloomberg einer der interessantesten Wachstumsmärkte für Apple. Damit dürfte es nun erst einmal vorbei sein. Apple bleibt derzeit theoretisch die Möglichkeit, in seinem russischen Onlineshop keine Rubel, sondern nur noch stabile Fremdwährungen zu akzeptieren, doch das wäre ein massiver Affront gegen seine Kunden. Zudem ist unklar, ob Russland nicht doch Devisenkontrollen einführt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Technikfreak 19. Dez 2014

ich würde das nicht einmal als Scherz abtuen, denn Planwirtschaft hat schon einige...

Technikfreak 17. Dez 2014

demzufolge dürfte Apple in Brasilien auch keine Produkte anbieten...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /